header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8098610
Letzte Woche:
41135
Diese Woche:
24918
Besucher Heute:
2099
Gerade Online:
23


Ihre IP:
3.235.227.117

Werbung 




 
Werbung 
 

Polizei löst „Punkertreffen“ auf

Sinzig. Am Samstag-
nachmittag trafen sich in Sinzig an der Ahr (Grüner Weg), unterhalb der B9-Brücke, ca. 50 – 60 Personen aus dem „Punkermilieu" zu einer Feier, bei der auch reichlich Alkohol konsumiert wurde. Die meist jugendlichen Teilnehmer stammen auch aus der erweiterten Region und reisten größtenteils mit dem Zug an. Mit zunehmender „Feierlaune" zeigten die Teilnehmer ein nicht mehr tolerierbares Verhalten. Es kam zu Körperverletzungshandlungen innerhalb des Personenkreises, zahlreiche Flaschen wurden zertrümmert und einige schickten sich an, ein großes Lagerfeuer zu errichten. Außerdem betraten Personen die Trasse der angrenzenden Bahnlinie. Zeugen berichteten von Graffti-Sprayern an der Fahrbahn der B9 im Bereich der Ahrbrücke.

Gegen 18.00 Uhr erhielten die Teilnehmer der Feier einen Platzverweis durch die eingesetzten Polizeibeamten und wurden aufgefordert, die Örtlichkeit in Richtung Bahnhof zu verlassen. Anschließend begleiteten Polizeibeamten die jungen Leute in Richtung Bahnhof und überwachte deren Abreise in verschiedene Richtungen. Ein 32-jähriger Teilnehmer der Feier musste vorübergehend dem Polizeigewahrsam zugeführt werden. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Bei einem 19-jährigen wurden Betäubungsmittel aufgefunden. Auch ihn erwartet ein Strafverfahren.

Um 22.00 Uhr fielen dann 7 Personen, die zuvor an der Feier in Sinzig teilnahmen, in Bad Neuenahr vor dem Quellenhof unangenehm auf. Sie legten sich mit Passanten an und ließen überlaut Musik spielen. Durch die eingesetzten Polizeibeamten erhielten sie einen Platzverweis, dem sie nur teilweise nachkamen. Sie verhielten sich aggressiv, beleidigend und bespuckten die Beamten. Drei Männer (19, 21 und 24 Jahre) und eine 19-jährige Frau, alle aus dem Ahrkreis stammend, wurden ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Sie erwarten ein entsprechendes Strafverfahren. Allen Festgenommen wurde eine Blutprobe entnommen.

Nachricht vom 9.3.09 11:21

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung