header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8078579
Letzte Woche:
41135
Diese Woche:
4731
Besucher Heute:
4731
Gerade Online:
42


Ihre IP:
3.85.224.8

Werbung 




 
Werbung 
 

Tödlicher Verkehrsunfall im Ahrtal

Ahrbrück. Ein 64-jähriger Porsche-Fahrer aus Hönnigen kam am Abend des 31.01.2009, gegen 20.20 Uhr, vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit oder eines Fahrfehlers -ohne Fremdbeteiligung- in einer langgezogenen Rechtskurve der B 257, im sogenannten Ahrbogen, nach der Ortslage Ahrbrück in Fahrtrichtung Adenau, auf die Gegenfahrbahn. Dort versuchte ein entgegenkommender 57-jähriger BMW Fahrer
aus NRW noch nach links auszuweichen und kollidierte dabei mit der Front in die Beifahrerseite des Porsches. Die 57-jährige Lebensgefährtin und Beifahrerin des Porschefahrers wurde dabei im Porsche eingeklemmt und verstarb kurz darauf an der Unfallstelle im Pkw.
Der Unfallfahrer wurde schwerverletzt, ohne Lebensgefahr, in ein Krankenhaus eingeliefert.

Unfall Ahrbrück

Der Unfallgegner erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt.
Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren aus Altenahr (mit Rettungsschere), sowie Ahrbrück mit insgesamt ca. 30 Kräften. Im Weiteren Rettungsdienste aus Mayen und Adenau, sowie die Polizei in Adenau.
Bei beiden Pkw liegt ein wirtschaftlicher Totalschaden vor. Die Schadenhöhe beträgt insgesamt ca. 25.000 €.

Nachricht vom 2.2.09 16:43

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung