header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8080733
Letzte Woche:
41135
Diese Woche:
6903
Besucher Heute:
6903
Gerade Online:
44


Ihre IP:
3.235.60.144

Werbung 




 
Werbung 
 

Polizeibericht

Bad Breisig. Um die Mittagszeit uferten am Freitag, den 19.09.2008 die Streitigkeiten zwischen Lebenspartnern derart aus, dass sich die Frau aus Angst vor weiteren Übergriffen und Schlägen im Bad ihrer Wohnung in Bad Breisig einschloss und die Polizei verständigte.
Beim Eintreffen der Beamten wurde die Ruhe hergestellt und dem renitenten Mann Hausverbot erteilt. Außerdem wird wegen Körperverletzung gegen ihn ermittelt.



Remagen-Kripp, Im Neubaugebiet „ehemalige Sprudelfabrik“
Von Spaziergängern wurde am Freitag, den 19.09.2008 festgestellt, dass aus einem dort stationierten Generatoren Öl ausgellaufen war. Von der FFW Kripp und der Unteren Wasserbehörde bei der Kreisverwaltung Ahrweiler wurden alle erforderlichen Maßnahmen getroffen.

Remagen-Rolandseck. Aus einem auf dem Parkplatz des Tierparkes in Rolandseck in der Zeit von 15.00 h – 17.20 h abgestellten PKW wurden am Freitag, den 19.09.2008 diverse Personalpapiere, das Portemonnaie und Bargeld entwendet.
Hinweise auf Täter konnten nicht erlangt werden.

Remagen. Um 20.32 h kam es in Remagen am Freitag, den 19.09.2008 vor dem Jahntunnel zu einem Auffahrunfall, als ein wartepflichtiges Fahrzeug zunächst anhielt, dann kurz anfuhr, aber erneut wegen Gegenverkehr anhalten musste. Der Nachfolgende PKW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der auffahrende PKW-Fahrer dem Alkohol zugesprochen hatte.
Ihm wurde im Krankenhaus Remagen eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.
Von Anwohner wurde um 21.09 h Klage geführt, dass mehrere junge Männer im Bereich der Schule mit einem nicht zugelassenen Pocket-Bike (Minimotorrad) umher fahren würden.
Die eintreffende Streife stellte fest, dass die Personen dieses Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum gefahren sind. Ein junger Mann stand dabei auch noch erheblich unter Alkoholeinwirkung und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.Eine Blutprobe wurde entnommen und die entsprechenden Anzeigen werden vorgelegt.


Oberwinter. Am Samstag, den 20.09.2008 um 08.00 h kam ein PKW-Fahrer in der Straße Im Ellig in Oberwinter durch die blendende Sonne und nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein geparkten PKW.

Bad Breisig. Pech hatte ein PKW-Fahrer am Samstag, den 20.09.2008 um 10.55 h in Bad Breisig auf der B 9. Er verhielt sich ordnungsgemäß, als eine Linksabbiegerin ihm mit ihrem PKW ins Fahrzeugheck fuhr. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der PKW-Fahrer Alkohol getrunken hatte und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die erforderlichen Anzeigen werden der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

In Remagen-Kripp kam es um die Mittagszeit in einem Mehrfamilienhaus derart zu Streitigkeiten, dass die gerufene Polizei einschreiten musste und Ermittlungen wegen Hausfriedensbruch, Bedrohung, Beleidigung und Körperverletzung einleitete.
Erst nach längeren Gesprächen und einem weiteren Einsatz konnte dort die Ruhe hergestellt werden.

Wegen Vorfahrtsverletzung kam es am Samstag, den 20.09.2008 um 13.10 h in Remagen an der Einmündung Frankenstraße / Alter Fuhrweg zu einem Zusammenstoß zwischen 2 PKW. Ein PKW-Fahrer wurde dabei leicht verletzt.



Bad Breisig.Drei männl. Jugendliche drangen am Samstag, den 20.09.2008 gegen 21.43 h in einen geschlossenen Verkaufsstand auf dem Zwiebelsmarkt in Bad Breisig ein. Dort entwendeten sie eine große Tasche mit verschiedenen Baseball-Kappen.

Nachricht vom 22.9.08 23:44

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung