header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8098578
Letzte Woche:
41135
Diese Woche:
24886
Besucher Heute:
2067
Gerade Online:
19


Ihre IP:
3.235.227.117

Werbung 




 
Werbung 
 

Polizeibericht

Eskalierter Streit

Mehrere junge Männer aus der Umgebung haben in der Nacht zum 1. Mai für erhebliche Aufregung gesorgt, als sie teilweise maskiert durch die Hauptstraße zogen und dort einen Taxifahrer anpöbelten. Als der sich wehrte, wurde er mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft. Nachdem andere Taxifahrer ihm zur Hilfe eilten, eskalierte der Streit. Es kamen ein Schlagstock, Küchenmesser und bengalisches Feuer zum Einsatz. In dem Handgemenge wurde ein Taxifahrer durch ein Messer leicht am Rücken verletzt.
Die Täter, die letztlich körperlich unterlegen waren, versuchten zu flüchten, konnten aber von der hinzugerufenen Polizei mit Unterstützung der Taxifahrer festgenommen werden. Die Vier standen zum Teil erheblich unter Alkoholeinwirkung und wurden, da sich das Ganze zunächst als ein ausländerfeindlicher Akt darstellte, festgenommen.
Im Laufe des Tages stellte sich dann aber heraus, dass hier wohl eher eine alkoholbedingte Entgleisung als ein fremdenfeindlicher Hintergrund gegeben war und der Selbstüberschätzung die Grenzen aufgezeigt wurden.
In Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Koblenz wurden die Festgenommenen am Nachmittag wieder entlassen.

PKW gestohlen

In der Nacht zum 1. Mai wurde in Lantershofen aus einer Garage heraus ein hochwertiger Pkw Daimler Benz, Compressor, silber, entwendet. Wie es dem Täter gelungen war, in den Besitz der Garagentür- und Fahrzeugschlüssel zu gelangen, konnte bisher nicht geklärt werden. Möglicherweise ist das Fahrzeug in der unruhigen Nacht Zeugen in Lantershofen aufgefallen.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel.: 02641/9740

Nachricht vom 3.5.07 22:54

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung