header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8078544
Letzte Woche:
41135
Diese Woche:
4696
Besucher Heute:
4696
Gerade Online:
34


Ihre IP:
3.85.224.8

Werbung 




 
Werbung 
 

Unbekannter überfällt Grafschafter Raiffeisenbank
Foto: Thola Media

Grafschaft. Eine bislang unbekannte Person hat am Freitagmorgen die Raiffeisenbank in Grafschaft-Ringen überfallen. Gegen 9:30 Uhr betrat der Mann die Filiale, die sich im Innovationspark-Rheinland befindet. Er bedrohte die Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte diese zur Herausgabe von Bargeld auf. Ob und wieviel Geld erbeutet wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
- zwischen 40 – 60 Jahren alt
- auffällig groß (über 180 cm)
- kräftige Figur
- trug bei der Tat eine schwarze Jacke sowie eine Jeans.
- Er war bei der Tatausführung maskiert und flüchtete anschließend.

Banküberfall Grafschaft
Die Kripo mit mehreren Personen vor Ort

Zeugen gaben einen Hinweis auf ein vermeintliches Fluchtfahrzeug.
Hierbei soll es sich um einen grauen Ford-Kombi, evtl. Mondeo, gehandelt haben, an dem MYK Kennzeichen angebracht waren.

Im Rahmen der Fahndung, an der auch der Polizeihubschrauber und ein Fahrzeug der Wasserschutzpolizei beteiligt waren, gab es den Hinweis, dass das vermeintliche Tatfahrzeug im Raum Neuwied gesichtet worden sei.


Die Polizei fragt:

• Wer hat den Überfall beobachtet bzw. kann Hinweise zu möglichen Fluchtumständen geben?
• Wer hat in der näheren Umgebung abgestellte Fahrzeuge bemerkt oder Gegenstände gefunden, die der Täter verloren oder weggeworfen haben könnte?
• Wer hat in den zurückliegenden Stunden und Tagen im Umfeld der genannten Örtlichkeit Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?
• Wer kann Angaben zu dem grauen Ford-Kombi mit den angebrachten MYK Kennzeichen machen?

Banküberfall Grafschaft
Die Raiffeisenbank im Innovationspark-Rheinland


Hinweise nehmen die Kripo Koblenz unter der Telefonnummer 0261-1031 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Fotos: Thola Media

Nachricht vom 6.1.17 15:12

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung