header  
Suche
WERBUNG  
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8416295
Letzte Woche:
41542
Diese Woche:
8170
Besucher Heute:
1312
Gerade Online:
22


Ihre IP:
44.192.254.246

Werbung 




 
Werbung 
 

23-Jähriger erlitt 4 Stichverletzungen

Bad Neuenahr. Am Sonntag, 01:32 Uhr erfolgte bei der Polizei in Ahrweiler ein Notruf, in dem eine weibliche Anruferin einen Rettungswagen anforderte. Während des Gespräches wurde deutlich, dass der Verletzte offenbar eine Stichverletzung erlitten hatte. Zur Abklärung der Umstände wurde von der Polizei die Örtlichkeit in Bad Neuenahr aufgesucht. Im Hausflur eines Mehrfamilien-hauses wurde die 20jährige Anruferin und ihr 23jähriger Widersacher angetroffen.
Der Mann hatte vier Stichwunden im Oberschenkel. Er wurde im Krankenhaus behandelt, machte aber zum Vorfall zunächst keine Angaben.

Bei der Überprüfung der Wohnung der Anruferin wurden Utensilien vorgefunden, die auf vorausgegangenen Konsum von Betäubungsmitteln hindeutete.
Als die Gegenstände sichergestellt werden sollten, leistet die 20jährige zunächst Widerstand, indem sie versuchte, der einschreitenden Beamtin die Sachen wieder zu entreißen.
Sie leistete schließlich so erhebliche Gegenwehr, dass sie gefesselt werden musst.
Da sie erkennbar unter Alkohol- b.z.w. Betäubungsmitteleinfluß stand wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Auch dabei wehrte sie sich, sodass sie fixiert werden musste.

Die Ermittlungen zum genauen Tathergang dauern an.

Nachricht vom 24.10.10 19:15

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung