header  
Suche
WERBUNG  
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8416644
Letzte Woche:
41542
Diese Woche:
8528
Besucher Heute:
1670
Gerade Online:
26


Ihre IP:
44.192.254.246

Werbung 




 
Werbung 
 

3 maskierte Männer überfallen Getränkehandel

Bad Breisig. Schreck in der Abendstunde für einen Mitarbeiter eines Getränkehandels in Oberbreisig. Kurz nach 20:30 Uhr am Dienstagabend überwanden 3 maskierte Männer einen Zaun und gelangten so in den Getränkehandel.

Von hinten gingen sie den Mitarbeiter an und sprühten im etwas in die Augen. In Bodenlage wurde er anschließend gefesselt. Mit ausländischem Akzent forderten die Täter Geld. Schließlich fanden sie eine Geldkassette, die Einlage darin betrug mehrere hundert Euro. Noch bevor sie damit flüchteten, lösten sie die Fesseln ihres Opfers wieder. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen an Augen und Händen.

Polizeihubschrauber im Brohltal

Die Polizei löste unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat eine größere Fahndung aus, an der auch der Polizeihubschrauber beteiligt war. Dieser überflog auch mehrmals das Brohltal. Die Maßnahmen verliefen bislang ohne Ergebnis, die Täter sind weiterhin flüchtig. Daher bittet die Polizei um die Mithilfe der Bevölkerung. Die Räuber flüchteten nach jetzigem Stand der Ermittlungen in Richtung Bundesstraße 9. Eventuell ist dort im Bereich des ehemaligen Rasthauses ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Remagen unter Tel. 02642-93820 oder jede andere Polizeidienststelle.

Nachricht vom 20.10.10 00:37

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung