header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8098431
Letzte Woche:
41135
Diese Woche:
24736
Besucher Heute:
1917
Gerade Online:
21


Ihre IP:
3.235.227.117

Werbung 




 
Werbung 
 

SC 07 Bad Neuenahr wieder mit Schützenfest, dieses Mal gegen Saarbrücken
Lena Goeßling (rechts) ha ..

Bad Neuenahr. Nur eine Woche nach dem 7:0 beim USV Jena landete der SC 07 Bad Neuenahr in der Frauenfußball-Bundesliga einen weiteren Kantersieg, nämlich ein 6:0 (1:0) gegen den 1. FC Saarbrücken. Dabei glänzte Nicole Rolser als dreifache Torschützin. Kommenden Sonntag kommt Saarbrücken zum DFB-Pokalspiel erneut nach Bad Neuenahr.

Bei der Beurteilung des Spiels im Anschluss waren sich beide Trainer recht einig. Diskutiert wurde unter anderem eine vermeintliche Schlüsselszene aus der 41. Minute. Da hatte Bad Neuenahrs Laura Störzel Saarbrückens Julia Leykauf kurz vor dem Strafraum gefoult und die gelbe Karte gesehen. Saarbrückens Trainer Stephan Fröhlich wollte eine Notbremse gesehen haben und forderte einen Platzverweis, Bad Neuenahrs Coach Thomas Obliers plädierte auf „Auslegungssache.“ Immerhin stand noch eine Abwehrspielerin näher zum Tor. Es war nicht der erste Aufreger für Fröhlich und die Saarbrücker Fans. Heftige Reklamationen hatte es fünf Minuten zuvor gegeben, als Celia Okoyino da Mbabi mustergültig zu Nicole Rolser spielte, die freistehend keine Mühe hatte, das 1:0 zu erzielen. Rolser soll nach Meinung von Fröhlich abseits gestanden haben. Das aber traf eher auf Leonie Maier zu, die nicht ins Geschehen eingriff. Der Treffer brachte aus alle Fälle Schwung in die bis dahin eher mäßige Partie. Die Gastgeberinnen fielen in erster Linie durch zu späte Abspielversuche auf, die noch dazu relativ ungenau waren. Immer wieder rannten sich die Mittelfeldspielerinnen zudem fest, die Bälle in die Spitze beschworen keine Gefahr herauf und Standardsituationen waren zumeist leichte Beute für Torfrau Romina Holz.

Nach dem Wechsel sahen die 470 Zuschauer dann ganz anderen Fußball. Wie einfach der Sport ist, bewies Leonie Maier in der 49. Minute, als sie nach Zuspiel von Da Mbabi rechts munter Richtung Tor spazierte, zwei Mal halbherzig angegriffen wurde, ohne den Ball zu verlieren, um dann aus spitzem Winkel auch noch Holz zu überwinden. Es stand 2:0. Die Phase, die Stephan Fröhlich später „Arbeitsverweigerung“ nennen sollte, hatte begonnen. Jetzt machte Saarbrücken auf und Bad Neuenahr hatte Torchancen im Minutentakt. Marie Pyko (51., 55.), Celia Okoyino da Mbabi (54.), Leonie Maier (57.) und Nicole Rolser (58.) konnten daraus aber zunächst kein Kapital schlagen, Ramona Petzelberger kam dem Tor noch am nächsten, sie traf die Querlatte (63.).

Das Debakel entwickelte sich für die Gäste dann aber in der Schlussphase. Nadine Rolser bediente ihre Schwester Nicole mit einem langen Ball, den die Stürmerin eiskalt zum 3:0 verwertete (73.). Nur drei Minuten später traf Nicole Rolser zum dritten Mal. Nach Zuspiel von Leonie Maier war sie zunächst an Romina Holz gescheitert, setzte aber erfolgreich nach, ehe ihr Arbeitstag beendet war und sie sich den Applaus den Publikums abholen durften. Für Rolser kam die erst 16jährige Lisa Umbach ins Spiel. Auch sie hatte ihr Erfolgserlebnis. In der 87. Minute gelang Umbach nach schöner Vorarbeit von Celia Okoyino da Mbabi mit dem Treffer zum 5:0 ihr erstes Bundesligator. Da Mbabi machte schließlich in der 90. Minute nach Traumpass von Claudia Götte das halbe Dutzend voll, Schiedsrichterin Mirka Derlin pfiff danach erst gar nicht mehr an.

Bad Neuenahrs Trainer Thomas Obliers zeigte sich in erster Linie über die aktuelle Effizienz seines Teams im Umgang mit Torchancen erfreut, er warnte aber auch davor, das kommende Spiel gegen Saarbrücken als Selbstläufer zu sehen. „Das wird eine ganz andere Partie“, so Obliers.



SC 07 Bad Neuenahr: Nadine Richter, Laura Stoerzel (81. Danique Stein), Celia Okoyino da Mbabi, Lena Goeßling, Nicole Rolser (79. Lisa Umbach), Ramona Petzelberger (68. Claudia Götte), Nadine Rolser, Marie Pyko, Sara Doorsoun, Leonie Maier, Peggy Kuznik.

1. FC Saarbrücken: Romina Holz, Danielle Sweeney, Ann-Kathrin Schinkel, Sarah Karnbach, Sarah Schatton, Sif Atladottir (59. Vanessa Skadde-Fries), Cynthia Uwak, Julia Leykauf, Nina Rauch (67. Jaqueline De Backer), Noémie Beney, Juliana Edwards (81. Elisabeth Scherzberg).

Tore: 1:0 Nicole Rolser (36.), 2:0 Leonie Maier (49.), 3:0 Nicole Rolser (73.), 4:0 Nicole Rolser (76.), 5:0 Lisa Umbach (87.), 6:0 Celia Okoyino da Mbabi (90.).

Gelbe Karte: Lena Goeßling (Bad Neuenahr, 27., Foul), Laura Störzel (Bad Neuenahr, 41., Foul)

Schiedsrichterin: Mirka Derlin (Bad Schwartau).

Zuschauer: 470.


Frauenfußball-Bundesliga, 10. Spieltag (So., 17. Okt. 2010):

FCR 2001 Duisburg - FF USV Jena............................. 1:0

1. FFC Frankfurt - Hamburger SV................................ 5:1

VfL Wolfsburg - FC Bayern München........................... 0:0

SC 07 Bad Neuenahr - 1. FC Saarbrücken............... 6:0

1. FFC Turbine Potsdam - Bayer 04 Leverkusen........... 6:1

Herforder SV - SG Essen-Schönebeck......................... 1:1

Link zur Tabelle





SC 07 Bad Neuenahr am Wochenende:



Bundesliga:

SC 07 Bad Neuenahr – 1. FC Saarbrücken................... 6:0



ODDSET-Regionalliga Südwest:

1. FC Saarbrücken II - SC 07 Bad Neuenahr II.............. 0:1



Verbandsliga Rheinland

SC 07 Bad Neuenahr III – TuS Rodenbach.................... 4:1

Nachricht vom 18.10.10 23:52

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung