header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8098721
Letzte Woche:
41135
Diese Woche:
25031
Besucher Heute:
2212
Gerade Online:
19


Ihre IP:
3.235.227.117

Werbung 




 
Werbung 
 

Vulkanausbruch bei uns - Dreharbeiten des RTL-Katastrophenfilm „ Der Vulkan“

Lacher See / Mendig. Ein Vulkanausbruch in der Eifel! Völlig unrealistisch? Weit gefehlt! Die Vulkane sind keineswegs erloschen, es sind schlafende Vulkane, die jederzeit wieder ausbrechen könnten. Diese These vertritt die Fachwelt mittlerweile offensiv. Ein Ausbruch würde das gesamte Gebiet Westdeutschlands und Teile der angrenzenden Staaten mit Asche bedecken – die Katastrophendienste sind auf so etwas momentan nicht vorbereitet….

Der Vulkan

Das RTL-Event "Der Vulkan" beschreibt das Schreckens-Szenario eines Vulkanausbruchs in der Eifel und die damit verbundenen Folgen für die Menschen in dem Katastrophengebiet, ein realistisches Drama über einen logistischen und gesellschaftlichen Ausnahmezustand mitten in Deutschland. Im Zentrum der Geschichte steht das Schicksal der Bewohner eines kleinen Eifelortes. Vor dem Hintergrund einer unfassbaren Naturkatastrophe erzählt der Drehbuchautor Alexander Rümelin in "Der Vulkan" von Menschen in einer Extremsituation, im Spannungsfeld zwischen Ignoranz und Verantwortungsbewusstsein, zwischen Hilflosigkeit und Heroismus bei dem Kampf um ihre Existenz, ihre Familien, ihre Heimat und ihr Leben.


Der Vulkan

Dreharbeiten in Mendig am Laacher See

Die Dreharbeiten , die schon am 22. Juli begonnen haben, dauern noch bis 23. Oktober 2008. Gedreht wird in Bad Münstereifel und in Nettersheim im Kreis Euskirchen, am Pulvermaar in der Verbandsgemeinde Daun und in Mendig am Laacher See. Als Drehort in Mendig sind die unterirdischen Höhlen und Gänge. Ebenfalls wird in Köln, Frankfurt am Main, Aschaffenburg, Nordbayern und Baden-Württemberg gedreht.

Der Vulkan

Der Event-Zweiteiler wird nach über zwei Jahren Recherche und Entwicklung von teamWorx in Zusammenarbeit mit RTL mit einem Budget von knapp 9 Millionen Euro als das nächste Rekord-Projekt gedreht. Regie führt Uwe Janson, der sowohl mit modernen Theateradaptionen als auch mit viel beachteten Kino- und TV-Produktionen große Erfolge verzeichnet. Ihm gelingt es, in seiner Inszenierung anrührendes Drama, packende Bilder und atemlose Spannung so gekonnt miteinander zu verweben, dass eine neue Dimension des Event-Zweiteilers gelungen ist.

Der Vulkan

Bekannte Schauspieler

Die Schauspieler Matthias Koeberlin, Heiner Lauterbach, Katharina Wackernagel, Armin Rohde, Yvonne Catterfeld, Ursula Karven, Katja Riemann, Christian Redl u. v. a. agieren mit einer außergewöhnlichen Brillanz und Emotionalität in diesem Film. DER VULKAN soll das herausragende, fiktionale RTL-Event 2009 werden.

Der Vulkan

Zur Handlung

Im Zentrum der Geschichte steht das Schicksal der Bewohner des kleinen Eifelortes Lorchheim. Ex-Feuerwehrmann Michael Gernau (Matthias Koeberlin), der gemeinsam mit seiner Freundin Andrea Matting (Katharina Wackernagel) in Frankfurt ein neues Leben beginnen will, muss sich angesichts der drohenden Naturkatastrophe zwischen einem Leben in Sicherheit und dem Einsatz für seine Heimat entscheiden. Er kann an der Seite der jungen Wissenschaftlerin Daniela Eisenach (Yvonne Catterfeld) vielen Menschen das Leben retten, doch der Preis, der dafür bezahlt werden muss, ist hoch.

Der Vulkan


In Lorchheim lebt der Bankdirektor Gerhard Maug (Heiner Lauterbach) seit Jahren über seine Verhältnisse und gerät finanziell immer mehr unter Druck, was er jedoch seiner Frau Renate (Ursula Karven) und seiner Tochter Paula (Sonja Gerhardt) verheimlicht. Während Renate sich in ihr Luxusleben flüchtet, versucht Paula, in die angesagte Dorfclique aufgenommen zu werden, und ist bereit, dafür sogar den städtischen Vollzugsbeamten Röhricht (Armin Rohde) bloßzustellen. In Frankfurt verabschiedet sich Phil Friedrichs (Pasquale Aleardi) von seiner Frau Kirsten (Katja Riemann) und den gemeinsamen Zwillingen.

Der Vulkan

Wieder hat Phil es nicht geschafft, mit seiner Familie zu verreisen, und Kirsten fährt allein in die Eifel, um ihre Jugendliebe zu treffen. Auf Phil warten in Frankfurt wichtige Projektarbeiten sowie seine ebenso taffe wie attraktive Chefin Yvonne (Jenny Elvers-Elbertzhagen).

Der Vulkan

Der Vulkan

Der Vulkan

Fotos: RTL / Willi Weber

Nachricht vom 25.10.08 15:37

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung