header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7890619
Letzte Woche:
28025
Diese Woche:
13480
Besucher Heute:
3521
Gerade Online:
21


Ihre IP:
18.204.2.146

Werbung 




 
Werbung 
 

CDU Brohltal im Atelier der Künstler „Goller-Masalin“

Niederdürenbach.“Kansa“
(finnisch für das Volk) heißt das weltweite Kunstprojekt, über das sich der Vorstand der CDU-Brohltal im Rahmen von „Politik vor Ort“ im Atelier des finnisch-deutschen Künstlerpaares „Goller-Masalin“ in Nie- derdürenbach informierte. Die Kunstwerke sind farbige „Holzfiguren“ und stel-len in ihrer Vielfalt die Unterschiedlichkeit der Völker, von Männer und Frauen und Kindern, dar. In verschiedener Größe – und in der Grundform unverwech-selbar, gehört jeder, der eine dieser Figuren erwirbt, zum Kunstprojekt. „Die Figuren werden in alle Welt verschickt, damit sich die Menschen miteinander verbinden, gleich welcher Sprache, Hautfarbe oder Religion sie sind. „Es soll ein Netzwerk aufgebaut werden, um ein Zeichen zu setzen – für Frieden, Freiheit, den schonenden Umgang mit der Umwelt, für reine Nahrung, für die Men-schenrechte, für Meinungsfreiheit und Selbstbestimmung“ erklärt Sirpa Masa-lin.

Es begann, als der Fotokünstler Hans-Urich Goller-Masalin seiner heutigen Frau seine Fotosammlung zeigte, die Sirpa Masalin begeisterte. Beide began-nen im Verborgenen künstlerisch tätig zu werden. „Sirpa schrieb vor allem Ge-dichte – die sie mir vortrug. Die Gedichte inspirieren mich immer wieder zu neuen Fotomotiven und künstlerischen Arbeiten“, beschreibt Hans-Ulrich Gol-ler-Masalin. Nach einigen Jahren entschloß sich das Paar ihr künstlerisches Werk öffentlich zu machen. Im Jahr 2004 gründeten beide die Künstlergruppe „artcoon“ und im Jahr 2007 heirateten sie - heute sind sie das bekannte Künstlerpaar Goller-Masalin.

Die Skulpturen sind Unikate und mit einem Chip versehen, der sie unverfälsch-bar nummeriert. Durch die Registrierung auf der www.artcoon.org Webseite, werden sie in die Google-Maps-Weltkarte integriert. Auf dieser Webseite kann man die Arbeit der Netzerker nachvollziehen. Skulpturen findet man weltweit in Chicago, Jerusalem, Helsinki und Shanghai oder auch im Rheinland, zum Bei-spiel in Koblenz und Meckenheim. Ganz heimisch darf natürlich auch keine Fi-gur im Kreis Ahrweiler fehlen – so stiftete Landrat Dr. Pföhler zur Eröffnung des ehem. Regierungsbunkers in Marienthal eine Kansa-Figur.

Aktuell läuft die Ausstellung „Unter freiem Himmel“ in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Koblenz am Museum Ludwig – noch bis zum 7. September. Für 2010 ist das erste internationale „Kansa-Forum“ geplant, mit Künstlern, Vorträgen, Foren und Menschenrechtsorganisationen. Für die Mitglieder der CDU-Brohltal war der Besuch ein künstlerischer Genuß und der Beweis, dass Kunst auch immer etwas politisch ist.

„Das Projekt „Kansa“ verbreitet nicht nur einzigartige Kunstwerke, sondern ei-ne Botschaft des Friedens, der wir von der CDU nur zustimmen können Es ist zudem couragiert, Kunst mit einer konkreten politischen Aussage zu verbin-den“ , sagte der CDU-Vorsitzende Tino Hackenbruch und bedankte sich im Namen der Anwesenden bei Sirpa Masalin und Hans-Ulrich Goller-Masalin für die Führung durch das Atelier.

Pressemitteilung der CDU Brohltal
www.artcoon.org

Nachricht vom 15.9.08 11:56

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung