header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7887131
Letzte Woche:
28025
Diese Woche:
9964
Besucher Heute:
2879
Gerade Online:
15


Ihre IP:
3.236.170.171

Werbung 




 
Werbung 
 

Mit Schrittzähler fürs Brohltal unterwegs

Die bundesweite Gesundheitsaktion „Leichter leben“, die im Brohltal sehr erfolgreich von der Marien-Apotheke in Burgbrohl und Brohltal-Apotheke in Niederzissen durchgeführt wurde, ließ auch Bürgermeister Johannes Bell Schritte zählen. Als Schirmherr der Veranstaltungsreihe im Brohltal hatte er alle Teilnehmer und beteiligten Unternehmen zu einem gelungenen Abschlussabend in den Wappensaal des Rathauses in Niederzissen geladen. Doch vorab war während zwei Wochen ein Schrittzähler sein ständiger Begleiter auf den Wegen durchs Brohltal. 10.000 Schritte sollten es am Tag sein für ein leichtes, gesundes Leben. Der Bürgermeister erreichte jedoch im Schnitt die Hälfte. „Subjektiv hatte ich oftmals den Eindruck, dass ich von morgens bis abends fürs Brohltal unterwegs war, somit das Soll von 10.000 Schritten locker erreicht haben müsste, der Schrittzähler brachte abends jedoch die ernüchternde Wahrheit ans Licht“, so Bell. Ein Beispieltag war Samstag, der 26. April 2008, an dem der Morgen um 7.00 Uhr mit der Versorgung des kleinen Sohns Benedikt zusammen mit seiner Ehefrau Alexandra begann. 8.45 Uhr fuhr Johannes Bell nach Niederzissen zur Regionalen Schule zum Start einer Besichtigungstour durch die Schulen der Verbandsgemeinde mit Gremienvertretern und Mitarbeitern der Verwaltung. Die Rundgänge mit den jeweiligen Schulleitungen durch alle Grundschulen in Wehr, Weibern, Kempenich, Niederdürenbach, Schalkenbach, Burgbrohl und Wassenach sowie der Regionalen Schule in Niederzissen wurde durch eine Mittagspause in der Kastellaney auf Burg Olbrück unterbrochen. Nach Ende der Schulbesichtigungen gegen 17.30 Uhr besuchte Johannes Bell um 17.45 Uhr das Motorrad-Treffen der „Eifeltourer“ an der Olbrückhalle in Niederdürenbach bevor er eine Stunde später an der Jubiläumsveranstaltung „100 Jahre TuS Niederoberweiler“ in Burgbrohl-Weiler teilnahm. Nach Blick auf seine lediglich knapp 5.000 Schritte an diesem Tag fasste Bürgermeister Bell auf der Rückfahrt nach Spessart gegen 23.30 Uhr den festen Vorsatz, künftig für mehr körperliche Bewegung in seinem Alltag zu sorgen. Vielleicht lässt sich dies ja durch Spaziergänge mit seinem kleinen Sohn Benedikt realisieren?

Nachricht vom 3.6.08 23:44

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung