header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7887915
Letzte Woche:
28025
Diese Woche:
10750
Besucher Heute:
791
Gerade Online:
13


Ihre IP:
35.170.64.36

Werbung 




 
Werbung 
 

I.G.Eifeltourer veranstaltete zum 17. Mal die Eifeltour

Niederdürenbach. Vom 5. bis zum 7. Mai stand das Gelände rund um die Olbrückhalle in Niederdürenbach wieder einmal ganz im Zeichen der Motorradfahrer. An diesem Wochenende veranstaltete die I.G. Eifeltourer aus Niederdürebach nunmehr bereits zum 17. mal ihre inzwischen schon fest zum Veranstaltungskalender der Gemeinde Niederdürenbach gehörende „Eifeltour“ für alle Freunde des Motorradsports.

Mit Stolz dürfen die Eifeltourer behaupten, dass ihre Eifeltour weit über die heimatlichen Grenzen hinweg bekannt ist. Neben einer von Jahr zu Jahr zunehmende Anzahl weiblicher Starter sowie vielen befreundeten Motorradfahrern aus der näheren und auch weiteren Umgebung durften die Eifeltourer in diesem Jahr auch wieder einige Fahrer des Motorradclubs „Panthers“ aus Luxemburg im Teilnehmerfeld begrüßen. Besonders zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang Erik Hamraths, der bereits seit einigen Jahren den langen Weg von Mallorca auf sich nimmt, um an der Trophy der I.G. Eifeltourer teilzunehmen.

Am Samstagmorgen gegen 08:00 Uhr starteten die Fahrer dann zu festgelegten Kontrollpunkten, die in beliebiger Reihenfolge angefahren werden durften. An diesen Kontrollpunkten hatten die Fahrer dann mehr oder weniger schwierige, vor allem aber lustige Aufgaben zu lösen. Bis 15:00 Uhr mussten die Fahrer dann wieder zurück an der Olbrückhalle sein, um sich dort dann der Abschlussaufgabe zu stellen.

Während der anschließenden Siegerehrung wurden die erfolgreichen Fahrer dann mit Pokalen ausgezeichnet. Den Gesamtsieg konnte in diesem Jahr Stefan Oberherr aus Trier erringen und wurde für diese Leistung von den Eifeltourern mit einer wunderschönen, selbstgebauten Uhr in Form der Eifel ausgezeichnet.

Nach der Siegerehrung wurden die zahlreichen Gäste dann von der Rockband d!sgusted bis in die frühen Morgenstunden unterhalten. Eine durch und durch gelungene Veranstaltung fand so bei dem Einen oder Anderen Bier einen gemütlichen Abschluss.

Die Eifeltourer möchten sich auf diesem Weg nochmals bei allen Gästen bedanken. Ein besonderer Dank geht an alle Teilnehmer, die aufgrund ihrer besonnen Fahrweise ohne Ausnahme das Ziel der Trophy gesund und wohlbehalten erreichten.

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie

Nachricht vom 18.5.07 17:27

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung