header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7887770
Letzte Woche:
28025
Diese Woche:
10605
Besucher Heute:
646
Gerade Online:
28


Ihre IP:
35.170.64.36

Werbung 




 
Werbung 
 

CDU Brohltal strebt gezielte touristische Entwicklung der Region an

Brohltal. „Unser Brohltal ist etwas Besonderes, sowohl landschaftlich als auch mit Blick auf touristische Attraktionen wie der Brohltaleisenbahn oder der Burg Olbrück“, findet Sebastian Schmitt, Vorsitzender der CDU Brohltal. Aus diesem Grund hält die CDU Brohltal ein durchdachtes und ganzheitliches Tourismus-Konzept für das Brohltal und seine Umgebung für sinnvoll. Obwohl es hinsichtlich der touristischen Attraktionen in den letzten Jahren viele positive Neuerungen gab, verzeichnen insbesondere die Gastronomie- und Hotelbranche einen negativen Trend.

„Um langfristig attraktiv zu bleiben beziehungsweise unsere Besucher aus der Umgebung, aber auch Touristen aus der Ferne anlocken zu können, ist eine intakte und durchdachte touristische Infrastruktur dringend notwendig. Von diesen gastronomischen Angeboten, aber auch den Sehenswürdigkeiten profitieren natürlich nicht nur die Touristen, sondern auch und vor allem wir Brohltaler“, erläutert Manfred Sattler, Fraktionsvorsitzender der CDU im Verbandsgemeinderat. Eine Zusammenarbeit in der Konzeptentwicklung vom Kreis Ahrweiler, der Verbandsgemeinde Brohltal, den einzelnen Ortsgemeinde sowie der Hotel- und Gastronomiebranche ist daher notwendig und für alle Beteiligten sinnvoll und bereichernd. Die große Herausforderung ist es, neue Übernachtungsmöglichkeiten zu schaffen. Hier ist die regionale Politik gefordert, Rahmenbedingungen zu schaffen, um Investoren zu finden.

Leuchtturmprojekte wie die allseits beliebte Brohltaleisenbahn oder auch die renovierte ehemalige Synagoge Niederzissen mit ihrem professionellen Museum und regelmäßigen Kulturangeboten haben der Region über seine Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Diese Highlights im Brohltal sollten in ein touristisches Gesamtkonzept integriert werden und zusammen mit anderen Attraktionen, wie beispielsweise dem Laacher See oder dem Rotweinwanderweg, überregional beworben werden. Der aktuelle Trend des Wander- und Radtourismus könnte außerdem genutzt werden, um Besucher in die Region zu locken.

[Pressemitteilung der CDU Brohltal]

Nachricht vom 22.5.19 17:24

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung