header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7887070
Letzte Woche:
28025
Diese Woche:
9902
Besucher Heute:
2817
Gerade Online:
16


Ihre IP:
3.236.170.171

Werbung 




 
Werbung 
 

B412 wegen Bauarbeiten für 3 Monate halbseitig gesperrt

Burgbrohl. Ab nächste Woche sollten Autofahrer wieder mehr Zeit einplanen. Im Bereich der B 412, Ortsausgang Burgbrohl in Fahrtrichtung Brohl- Lützing, wird mit Beginn der nächsten Woche mit der Errichtung einer neuen Stützwand zur Sicherung der B 412 und des parallel verlaufenden Gehweges begonnen. In einem ersten Arbeitsschritt erfolgt die Rodung des Baufeldes unmittelbar zwischen der B 412 und dem Betriebsgelände der Firma Rhodius. Im Weiteren erfolgt die Errichtung der rückverankerten talseitigen Stützwand, welche auf ca. 65 m parallel zur B 412 errichtet werden muss und Höhen bis ca. 3 m aufweist.

Die Stützwand wird in diesem Bereich erforderlich, da die anstehende Böschung abgängig ist und mit einfachen Maßnahmen nicht zu stabilisieren war. Voranschreitende Setzungen im Gehweg deuten bereits stark auf die geschädigte Böschung hin und machen die nun anstehende Baumaßnahme unumgänglich. Für einen Zeitraum von ca. 3 Monaten wird der Verkehr mittels Ampel an der Baustelle einstreifig vorbeigeführt. Für die Fußgänger wird für den gleichen Zeitraum ein Notgehweg zwischen Baufeld und Verkehrsbereich errichtet, so dass diese auch gefahrlos das Baufeld passieren. Die Umsetzung der ca. 280.000 EURO teuren Baumaßnahme erfolgt durch die ortsansässige Firma Rick.
Der LBM Cochem-Koblenz bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese notwendigen Maßnahmen.

Nachricht vom 17.2.17 13:34

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung