header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7887814
Letzte Woche:
28025
Diese Woche:
10649
Besucher Heute:
690
Gerade Online:
17


Ihre IP:
35.170.64.36

Werbung 




 
Werbung 
 

Feuerwehr Sportgruppe Brohltal marschiert für Völkerverständigung
Das Foto 019 zeigt die Ma ..

Brohltal. 28 Internationaler Hürtgenwaldmarsch im Naturpark Nordeifel hieß am 08.10.2011 das neue Ziel der Feuerwehr Sportgruppe Brohltal. Mit einer Mannschaftsstärke von 21 Teilnehmern aus den Feuerwehren Kempenich, Weibern, Glees, Niederzissen, Spessart und Ahrweiler marschierte die Gruppe
innerhalb von 500 Teilnehmern bei diesem Gedenkmarsch. Zu den Teilnehmern gehörten sowohl Gruppen aus Deutschland als auch aus Belgien, Frankreich und den Niederlanden.
Besonders erfreut zeigte sich die Führung der Feuerwehr Sportgruppe das mit Annika und Jasmine Schröer auch Teilnehmerinnen aus den Reihen der Jugendfeuerwehr Brohltal vertreten waren. Während 6 Kameradinnen und Kameraden sich an der 6km langen Strecke versuchten liefen die übrigen 15 Teilnehmer eine Strecke von 20 km. Trotz der teilweise kalten Temperaturenund des anhaltenden Regens während der Veranstaltungen kamen alle Teilnehmer gesund und erfreut über den erreichten Erfolg ins Ziel. Sowohl bei der morgendlichen Begrüßung mit Feldgottesdienst und Ansprachen der Verantwortlichen als auch beim Schlussappell war die Feuerwehr Sportgruppe Brohltal anwesend. Mit der Fahnenträgerin Annika Schröer an der Spitze nahm die Gruppe den Dank des Kommandeurs des Landeskommando Nordrhein Westfalen Oberst Kneflowski entgegen und erhielt einmal mehr eine Auszeichnung für die Stellung der jüngsten Marschteilnehmerin Marlene Pfeif.
Der Hürtgenwaldmarsch dient der Völkerverständigung und erinnert an die schlimmen Ereignisse während der Allerseelenschlacht im zweiten Weltkrieg. Der Veranstalter unterstrich dies, mit einer wandernden Ausstellung von militärischen Situationen des zweiten Weltkriegs, während der Veranstaltung. Für die Feuerwehr Sportgruppe Brohltal war der Marsch neben seiner historischen und politischen Bedeutung eine Möglichkeit die ersten Teilabnahmen für das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen (DFFA) zu erlangen sowie das Brohltal auch international zu vertreten.

Der Hürtgenwald ist ein etwa 20 km langer, überwiegend bewaldeter und bis 585,2 m ü. NN hoher Höhenzug 15 km südöstlich von Aachen in der Städteregion Aachen und im Kreis Düren in Nordrhein-Westfalen.

Nachricht vom 17.10.11 22:33

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung