header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7890555
Letzte Woche:
28025
Diese Woche:
13416
Besucher Heute:
3457
Gerade Online:
17


Ihre IP:
18.204.2.146

Werbung 




 
Werbung 
 

Bürgerverein auf neuen Wegen

Burgbrohl. Ohne den Bürgerverein Burgbrohl um Carl-Josef Weiler wäre die Kaiserhalle, eines der bedeutensten Gebäude von Burgbrohl, 1982 abgerissen worden. Den Mitgliedern dieser Initiative ist es zu verdanken, dass der Kuppelbau aus dem Jahre 1896 auch in neuerer Zeit über viele Jahre wieder zum kulturellen Zentrum des Ortes wurde. Allerdings nagte auch an den besten Sanierungsarbeiten der Zahn der Zeit, sodass sich der Verein mit einer aus eigenen Mitteln finanziell nicht zu bewältigenden Renovierung konfrontiert sah. Mit dem Verkauf der Kaiserhalle an die Ortsgemeinde können nun die wichtigen Arbeiten in Angriff genommen werden. Der Kaufpreis lag bei 24.000 Euro. Dieses Kapital kann nun verwendet werden, um neue Projekte in Angriff zu nehmen. Die Mitglieder des Vereins freuen sich sehr, dass die Kuppel der Kaiserhalle nun das Burgbrohler Logo ziert, zeigt dies doch den politischen Willen, das Gebäude in jedem Fall zu erhalten.
Wie bei der letzten Vorstandssitzung deutlich wurde, sieht sich der Bürgerverein Burgbrohl auch in Zukunft als ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um die Kaiserhalle oder generell um Dorferneuerung in Burgbrohl geht. Schließlich ist die Kaiserhalle nicht das einzige Projekt des Bürgervereins. Auch das Kriegerdenkmal am Josefsplatz und die Kapelle im Vitumhof sind dank seiner Initiative saniert worden. Da der Verein durch den Verkauf der Kaiserhalle auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern ist, werden Vorschläge für neue Aktionen aus der Bevölkerung vom Vorstand des Bürgervereins wohlwollend entgegengenommen, geprüft und mit den Mitgliedern besprochen.
Ansprechpartnerin ist Heike Gaudenti Brohltalstraße 78,
Telefon: 0 26 36 / 94 11 94,
E-Mail: post@feinkost-gaudenti.de

Nachricht vom 13.4.11 23:19

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung