header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7890484
Letzte Woche:
28025
Diese Woche:
13344
Besucher Heute:
3385
Gerade Online:
16


Ihre IP:
18.204.2.146

Werbung 




 
Werbung 
 

„Arche Noah“ spendete für die Tafel

Niederzissen. Rund neun große Kisten voller haltbarer Lebensmittel sammelten die 98 Kinder der Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Niederzissen für die „Ahrweiler Tafel“. Ausgangspunkt der Aktion war ein Familiengottesdienst in der Niederzissener Pfarrkirche St. Germanus anlässlich des Martinsfestes. Natürlich war es bei dieser Gelegenheit naheliegend, das Thema Teilen nicht nur in den Mittelpunkt des Gottesdienstes zu stellen, sondern auch in die Praxis umzusetzen.
Gemeinsam mit ihrer Leiterin Regina Simsheuser und den Erzieherinnen Sonja Häuser und Ruth Frevel besuchten 8 Kinder, stellvertretend für die fünf Kindergartengruppen, die „Ahrweiler Tafel“. Ursula Schmitten, Mitarbeiterin der Caritas Ahrweiler, nahm die Lebensmittelspende entgegen und betonte: „Es ist wichtig, dass Kinder schon früh soziales Handeln lernen. Die Vorbildfunktion der Erwachsenen ist besonders in Zeiten zunehmender gesellschaftlicher Kälte wichtig. Ganz herzlichen Dank an alle für das große Engagement, besonders an die Mädchen und Jungen.“
Die Lebensmittel der Niederzissener Kinder verteilt die seit dreieinhalb Jahren bestehende „Ahrweiler Tafel“ an die stetig steigende Zahl einkommensschwacher, in materielle Not geratener Menschen sowie kinderreiche Familien, denen es an den notwendigen finanziellen Mitteln fehlt, sich ausreichend und ausgewogen zu ernähren. Die ökumenischen Träger der Tafel, das Dekanat Ahr-Eifel, die Evangelische Kirchengemeinde Bad Neuenahr-Ahrweiler, das Diakonisches Werk und der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., sind bei ihren Bemühungen, Not zu lindern, für jede Unterstützung dankbar und freuen sich ganz besonders, wenn bereits die Jüngsten durch solch vorbildliche Aktionen dazu beitragen.

Nachricht vom 17.12.09 02:02

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung