header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8365462
Letzte Woche:
35081
Diese Woche:
30335
Besucher Heute:
3147
Gerade Online:
22


Ihre IP:
3.227.235.216

Werbung 




 
Werbung 
 

JU Brohltal bildet sich fort

Am vergangenen Wochenende lud der Kreisvorstand der Jungen Union zur zweiten „Jungen Kommunale“ ein. Dabei informierte der erste Beigeordnete der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler Guido Orthen über das Baurecht in der kommunalen Praxis. Dieses Angebot wurde auch von Vorstand der Jungen Union Brohltal wahrgenommen. Der Vorsitzende Florian Genn zur Veranstaltung:“ Für uns als junge Politiker sind solche Veranstaltungen von enormer Bedeutung. In unseren Verantwortungsbereichen die wir jetzt nach der Wahl bzw. in den kommenden Jahren in den verschiedenen Räten im Kreis bekommen werden, müssen wir das notwendigen Hintergrundwissen bekommen. Wir als JU bieten dies nicht nur mir dieser Veranstaltung zum Baurecht an, sondern auch in den Bereichen „ Kommunale Haushaltsführung“ und „ Rechte und Pflichten von Ratsmitgliedern“ .“ Neben Florian Genn war auch das Vorstandsmitglieder Marcel Sturm bei der Fortbildung dabei. Im Vordergrund des Vortrages stand dabei, den Mitgliedern der Jungen Union sowie einigen Gästen, die grundlegende Informationen des Baurechtes näher zu bringen. Dabei begann Guido Orthen mit der Bauleitplanung, wo er zum Beispiel die wichtige Funktionen des Flächennutzungsplan erklärte. Über die Bebauungspläne und Bodenordnungen ging es zur bauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Bauvorhaben, wo über die Gesetzeslage referiert wurde. Als letzten Punkt des Vortrages war der Straßenbau vorgesehen. Dabei wurde vor allem das Verfahren des Straßenbaus in der kommunalen Praxis erklärt und erläutert. Dies ist vor allem für die kommenden Gemeinderatsmitglieder von enormer Bedeutung, da dies zu einer großen Aufgabe der Ratsmitglieder im Gemeinderat werden kann.
Nach seinem Vortrag stand Guido Orthen noch für einige Fragen der Runde zur Verfügung und der Kreisvorsitzende Michael Schwarz wies noch auf einige Veranstaltungen der Jungen Union der kommende Wochen und Monate hin und beendete die Veranstaltung.


Pressemitteilung Junge Union Brohltal

Nachricht vom 17.6.09 00:34

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung