header  
Suche

WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

8365587
Letzte Woche:
35081
Diese Woche:
30460
Besucher Heute:
3272
Gerade Online:
29


Ihre IP:
3.227.235.216

Werbung 




 
Werbung 
 

Liste der FWG Brohltal steht - Jochen Seifert ist Spitzenkandidat

Zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen der Freien Wählergruppe (FWG) Brohltal über die Liste, mit der sie bei der Kommunalwahl am 7. Juni für den Rat der Verbandsgemeinde Brohltal antreten. „Es ist eine ausgewogene Mischung zwischen jung und alt sowie quer über alle Berufsgruppen“ resümiert der Vorsitzende Elmar Dölle. Er hatte die Wahlen in seiner bekannt akribischen Art vorbereitet und sorgte dafür, dass alles reibungslos ablief und dennoch den strengen formalen Vorschriften des Wahlrechts entspricht. Fraktionssprecher Ernst Hirner dankte ihm im Namen aller Versammlungsteilnehmer herzlich für seine Arbeit. „Wir wollen die absolute Mehrheit einer Partei im Verbandsgemeinderat verhindern und unserem Bürgermeister damit den Rücken stärken“ gab Hirner als ehrgeiziges Ziel für die Wahlen vor. Dem stimmten alle zu und gingen zügig zu Werke. Geleitet wurde der Wahlvorgang von Johannes Bell, der sich freut, dass dieses Mal fast alle Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde auf der Liste vertreten sind. „Eine Ausgangsposition, von der wir vor Jahren nur träumen konnten“, so Bell.
Spitzenkandidat ist Jochen (Joachim) Seifert, der rührige und erfolgreiche Bürgermeister von Kempenich, der auch Mitglied des Kreistages ist. Ihm folgt der Fraktionssprecher der FWG im Verbandsgemeinderat, Ernst Hirner aus Weibern. Auf Platz 3 wählten die Teilnehmer Ralf Degen, den aussichtsreichen Ortsbürgermeisterkandidaten aus Niederzissen vor Orstbürgermeisterin Christel (Christine) Groß aus Spessart. Die Plätze 5 bis 9 belegen die Ortsbürgermeister Toni (Anton) Harst aus Schalkenbach, Peter Josef Schmitz aus Weibern, Manfred Hürter aus Glees, Karl-Heinz Faßbender aus Oberzissen und Wolfgang Hurth aus Oberdürenbach. Auf Platz 10 folgt Verbandsgemeinderatsmitglied Johannes Schäfer aus Kempenich vor dem Vorsitzenden der FWG Brohltal, Elmar Dölle aus Weibern. Auf die weiteren Plätze wurden gewählt: Wolfgang Schneider aus Burgbrohl (12),
Ralf Henk aus Wehr (13), Helga Marx aus Wassenach (14), Ortsbürgermeister August Henn aus Niederdürenbach (15), Karl Heinz Kurth aus Königsfeld (16), Maria Butryn aus Dedenbach (17), Hardy Thieringer aus Burgbrohl (18), Reiner Gasper aus Niederzissen (19), Dominik Schmitz aus Kempenich (20), Eugen Ritzdorf aus Weibern (21), Manfred Müller aus Wassenach (22), Hans Jürgen Ort aus Oberzissen (23), Peter Schäfer aus Niederdürenbach (24), Jakob Löbler aus Schalkenbach (25), Karl Bläser aus Spessart (26), Anja von Becker aus Königsfeld (27), Manfred Meier aus Dedenbach (28), Simone Schneider aus Burgbrohl (29), Toni (Anton) Adam aus Niederzissen (30), Roland Metz aus Kempenich (31) sowie Mike Roth aus Niederdürenbach (32). Ersatzkandidaten sind Fritz Rossel aus Wassenach, Johannes Montermann aus Weibern und Rudolf Meier aus Königsfeld. Meier hatte es sich als Gründungsmitglied der FWG Brohltal nicht nehmen lassen trotz seiner 82 Jahre persönlich an der Listenaufstellung teilzunehmen. Stolz zeigte er sich auf die Entwicklung der FWG Brohltal in den letzten 25 Jahren und wünschte allen Listenbewerbern viel Erfolg und ein gutes Abschneiden bei der Wahl am 7. Juni.


Foto: Versammlungsleiter Johannes Bell (ganz links) mit den Listenbewerbern der FWG Brohltal; neben ihm Vorsitzender Elmar Dölle, Fraktionssprecher Ernst Hirner und Spitzenkandidat Jochen Seifert.


Pressemitteilung FWG Brohltal

Nachricht vom 23.4.09 15:34

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung