header  
Suche
WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

4874203
Letzte Woche:
31787
Diese Woche:
9624
Besucher Heute:
1980
Gerade Online:
14


Ihre IP:
3.85.10.62

Werbung 




 
Werbung 
 

Die Dorf-TÜV-Prüfer von Saalü! kommen nach Glees

Glees. Es ist wieder soweit. Nach Niederlützingen, Oberzissen und Waldorf, kommt Saalü! wieder ins Brohltal. In diesem Jahr sind sie wieder als Dorf-TÜV-Prüfer unterwegs und nehmen diesmal Glees unter die Lupe. Brohltal-info24.de empfiehlt diese Veranstaltung. Das Online-Nachrichtenportal hat das Event schon mehrfach unterstützt und sogar beim Programm in Form von Filmbeiträgen mitgewirkt. Es ist ein Muss für Gleeser und für diejenigen die Glees kennen und lieben.

Die teilnehmenden Künstler können beachtende Referenzen im Bereich TV und Theater vorweisen. (siehe unten)


SAALÜ! ist in Rheinland-Pfalz eine Institution. Seit 1994 ist das Heimatprojekt, eine Veranstaltung des Kultursommers Rheinland-Pfalz, in mehr als 300 Dörfern von Saal zu Saal gewandert. Diese Saison ist das Dorfsaalspektakel mit neuem, zeitgemäßem Konzept wieder in allen Regionen des Landes unterwegs. Am Samstag 20. Oktober gastiert SAALÜ im Bürgerhaus Glees.

Der Star jedes SAALÜ!-Abends ist das Dorf. Für jedes erfindet sich Saalü! neu. Denn da die Dörfer so verschieden sind wie ihre Menschen, ist jeder Abend Überraschung, Unikat … und andernorts so nicht wiederholbar. Jeder Abend ist ein Gesamtkunstwerk aus Kabarett, Musik, Kleinkunst und den großen und kleinen Wundern, die in jedem Dorf zu finden sind. Nur eben in jedem Dorf andere.

Nicht nur Theater, Orchester und Karnevalisten glänzen bei SAALÜ! – das Dorf selbst mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft wird von den SAALÜ!-Bühnenprofis unter die Lupe ge-nommen. Dafür schickt Saalü! drei Dorfinspektoren vom Ministerium des Innern, für Sport, Spaß und Infrastruktur. Sie prüfen Glees im eingehenden Dorf-TÜV auf Herz und Nieren.


SEHEN SIE EINEN AUSZUG AUS DEM NIEDERLÜTZINGER PROGRAMM

Filmaufnahmen mit einer geringerer Auflösung für HANDY:diesen Link

Filmaufnahmen für normale Internetverbindung. Sollten Sie Probleme beim Abspielen haben, benutzen Sie diesen Link
oder bitte einen anderen Browser.




Abteilungsleiter MÜLLER ist zuständig für das Chefgespräch. Bürgermeister (und noch mehr Bürgermeisterinnen) in ganz Rheinland-Pfalz haben diesen Mann in guter Erinnerung. Jeden Amtsträger führt er in die Niederungen und Abgründe lokaler Tagespolitik und entlockt ihnen so manches Staatsgeheimnis. Er ist der „Bürgermeisterflüsterer“.

HERR WELTE, sein wissenschaftlicher Mitarbeiter, ist leidenschaftlicher Dorfdatensammler. Was er nicht in seinen Akten findet, hat er im Kopf - irgendwo. Zur Not befragt er sein Klemmbrett oder die anwesenden Einheimischen.

FRAU DROPS hat sich im Laufe ihres nun doch schon 30-jährigen Praktikums in vielen und vielseitigen Fortbildungen schier unglaubliche Fähigkeiten angeeignet. Sie kann und macht Lachtherapie und Zumumba, einen Tanzcrashkurs oder den Gesangs-Rambazotti. Alles im Einsatz und im Dienst für den Dorf-TÜV.

Die Inspektoren sind neugierig: Wie reden die Menschen hier? Worauf sind sie stolz? Was ist gut im Dorf, was schön und wo soll’s hin? Lebt man hier (gerne) oder wird nur noch gewohnt? Bleibt die Jugend? Gibt’s Kinder oder wird ausgestorben? Ist die Kanaldeckelstrecke nach Burg-brohl befahrbar oder eine Schlaglochpiste? Ist das Dorf pleite oder reicht die Hundesteuer? Gibt’s noch eine Wirtschaft und wann hat der „Open“ offen? Geschäfte? Handwerker oder nur noch ein Nagelstudio? Machen alle bei den Vereinen mit oder sind’s immer nur die üblichen Verdächtigen? Was wird aus der Kirmes, wo Frau Conrad frisch verliebt ist und nicht mehr kommt? Gibt’s noch Bauern, die Kartoffeln anbauen oder nur Energielandwirte, die Wind säen und Sturm oder Photovoltaik-Strom und Biogas ernten? Gibt’s noch Hühner, Hähne … oder muss der Bürgermeister schon selber krähen?

Vom Heimat-Lied und -Film über Geschichten aus Dorf und Saal bis hin zum einzig wahren, ultimativen Satz des Bürgermeisters zu seinem Dorf nutzen sie jede Möglichkeit, um alle und alles kennen zu lernen. SAALÜ! Ein unvergesslicher Gemeinschaftsabend mit Talk, Theater, Comedy und ganz viel Dorf.

Also Hereinspaziert! Zum Heimatvarieté! Am 20. Oktober um acht nach Glees ins Bürgerhaus!

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 10,- Euro im Gabors Bistro (Tel. 02636/808195) Mühlweg 4 und bei Ortsbürgermeister Manfred Hürter (Tel. 02636/3119) E-Mail: Manfred.Huerter@gmx.de, Zisser Berg 25. An der Abendkasse kosten die Karten 13,- Euro.


Die Saalü!-Künstler in Zivil

Saalü Glees

MARK WELTE

1993 bis 1997 Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München.
1997 bis 2000 Autor und Kabarettist im Kabaretttrio „Pappenheim Peepshow“.
Seit 2000 Autor für viele Fernsehshows wie z.B. „Freitag Nacht News“, „Die Drei-sten Drei“, „Mensch Markus“, „Kaya Ya-nar“, „Ladykracher“. Mittlerweile Lieblingsautor von Anke Engelke. Diverse Rollen in Fernseh-produktionen u.a. „Pastewka“ (Sat1), „Pixelmacher“ (ZDF), „Freitag Nacht News“ (RTL).
2002 „Weltes Welt“, erste Kabarettsolo-
produktion.
2003 Vortrag bei der „Goldenen Rose von Montreux“ über das Verhältnis von Autoren und Produktionsfirmen in der Fernsehunterhaltung.
Seit 2007 Mitglied der SAALÜ!-Truppe.
2008 nominiert für den „Prix Pantheon“ in Bonn als Solo-Kabarettist.
2011 erschien sein erster Comedy-Roman „In die Füße atmen“ bei Kiepenheuer und Witsch.

CHARLA DROPS = www.charla-drops.com

1983 Mitgründerin des Theater „ UNART “ in Berlin.
Bis 1998 entwickelt sie dort zusammen mit Eva Hass (Theaterleitung/Regie) den pantomimischen Kammertanz und subkulturelle Kunst. Ihr Markenzeichen ist der avantgardistische, grotesk-exzentrische Tanz mit unvergleichlicher Mimik und stets wechselnden Rollen. Die Erfinderinnen der getanzten Satire feiern als Kreativteam mit seinen Tanz- und Theaterproduktionen nationale und internationale Erfolge.
2000 bis 2007 dritte Frontfrau der Frauenkabarettgruppe MAMMA GRAPPA (Köln).
Seit 2007 Mitglied der SAALÜ!-Truppe.
Seit 2010 Mitwirkende bei der Comedy-Musicalproduktion „Weiber Weiber“ des Bonner „Haus der Springmaus“.
Soloproduktionen seit 2003: „Happy Day“ /„Gut verkehrt“ /„Vorsicht, leicht entflammbar“
Zahlreiche Auftritte bei alternativen Karnevalsveranstaltungen im Kölner Raum.
Pressestimmen: „Die Urkomödiantin und Vollblut-Anarchistin brilliert mit der Ausstrahlung eines Polarsterns“ (Kölner Stadtanzeiger) / „ ... die Frau ohne Gewissen ...“ (Le Monde) /... und ihre Ausdruckskraft erinnert an den Stummfilmstar Charlie Chaplin.

WOLFGANG MÜLLER = www.kammertheaterrheinland.de

1958 geboren in Bingen am Rhein, aufgewachsen in B.-Büdesheim am Fuß eines Weinberges.
1976 erste Bühnenerfahrungen als Schauspieler und Pianist in verschiedenen Gruppen und Bands.
1978 bis 1989 MATSCHE, WÖRKS & PULLRICH, Leverkusener Kabaretttrio mit Klaus Huber (Ars Vitalis) und Wilfried Schmickler (Mitternachtsspitzen).
Seit 1986 Teilnahme bei Rundfunk- und Fernsehproduktionen (Unterhaltung am Wochenende, Monitor, Markt, Aktuelle Stunde, Mitternachtsspitzen, etc.).
Seit 1991 Organisation und Moderation von vielen Kabarett-, Kleinkunst- und alternativen Karnevalsveranstaltungen im Kölner Raum.
1992 bis 1995 Kabarettist am Düsseldorfer KOM(M)ÖDCHEN unter Kay (sen.) und Lore Lorentz.
1998 bis 2001 kabarettistische Gastrolle als "Mann" in Deutschlands ältestem Frauenkabarett MAMMA GRAPPA aus Köln.
2002 Gründung des seltsamen Kabaretttheaters MÜLLER-HUBER mit Klaus Huber.
2005 Gründung KAMMERTHEATER RHEINLAND mit Michael Meierjohann & Klaus Huber.
Seit 2006 Mitglied der SAALÜ!-Truppe.
2009 bis 2010 Moderator beim WDR.

Martina HELFFENSTEIN. = www.SAALÜ.de
Projektleiterin SAALÜ! (seit 1994!) für den Kultursommer Rheinland-Pfalz

Nachricht vom 24.9.18 18:38

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Regionale Infos Berichte und Reports Newsarchiv Veranstaltungen

Die Top-Meldungen aus dem Brohltal

Kreis Ahrweiler und der Region

Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 1236 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] Weiter


Polizei blitzt 55 Verkehrsteilnehmer auf der B412
Hohenleimbach. Am vergangenen Samstag wurde in der Zeit zwischen ca. 09:30 Uhr bis ca. 14:30 Uhr, durch die Verkehrsdirektion Koblenz, auf der B 412 eine stationäre Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Im Bereich der Ortsgemeinde Hohenleimbach beträgt die zulässige Höchstges ... Mehr Infos! 16.6.19 15:53

Für Selbstsicherheit: Grundschulkinder lernen Selbstverteidigungstechnik Pil-Sung
Wassenach. Wassenach. Konfliktvermeidung und Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Techniken zur Gewaltprävention standen auf dem Stundenplan der Klassen 1 und 2 der Grundschule Wassenach. Nachdem im Herbst 2018 das Projekt bereits in Wassenach in den älteren Jahrgangsstufen d ... Mehr Infos! 16.6.19 10:54

Informationsveranstaltung „Neues Wohnen“ in Oberdürenbach
Oberdürenbach. Im Rahmen von Dorfmoderationen erarbeitet die Ortsgemeinde Oberdürenbach unter der Anleitung von Planerin Christiane Hicking derzeit Maßnahmen, die mithilfe des Programms der Dorferneuerung und finanzieller Förderung durch das Land umgesetzt werden sollen. Kürzlich ... Mehr Infos! 16.6.19 10:39

Polizei sucht einen rot-weißen PKW
Weibern. Am vergangenen Donnerstag kam es zu einem Unfall auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes in Weibern. Gegen 10.50 Uhr parkte eine Autofahrerin ihren silberfarbenen Audi unweit des Haupteinganges des Marktes und ging einkaufen. Als sie um 11.15 Uhr zu ihrem PKW zurückkam sah si ... Mehr Infos! 15.6.19 15:26

2 Schwerverletzte: PKW fährt in Bistrogebäude
Oberwinter. Am Freitagnachmittag kam es zu einem außergewöhnlichen Unfall, der unter anderen Umständen auch zu einer Katastrophe hätte enden können. Gegen 17:00 wollte ein Autofahrer in Oberwinter links in Richtung Bonn auf die B9 auffahren. Dabei übersah er einen Audi, der ebenf ... Mehr Infos! 14.6.19 20:38

B 412 wird zwischen Hohenleimbach und Kempenich saniert
Kempenich / Hohenleimbach. Im Auftrag des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz werden ab dem 25.06.2019 verschiedene Fahrbahnsanierungen auf der B 412 ab dem Bereich der Anschlussstellen Kempenich bis kurz vor die Einmündung Hohenleimbach durchgeführt. Die Maßnahme ist in 4 B ... Mehr Infos! 13.6.19 17:09

Rollerfahrer wird nach Unfall in ein Krankenhaus geflogen
Brohl-Lützing. Am späten Vormittag hat sich am Donnerstag auf der B9 ein Verkehrsunfall ereignet. Gegen 11.30 Uhr stürzte ein Rollerfahrer am Ortsrand von Brohl im Baustellenbereich. Der Kradfahrer war in Richtung Andernach unterwegs. Der Unfall, bei dem es keine weiteren Unfallb ... Mehr Infos! 13.6.19 13:42

KG Zesse Jecke sucht neues Prinzenpaar
Niederzissen. Die Vorbereitungen der Karnevalsgesellschaft Zesse Jecke für die kommende Session laufen auf Hochtouren. 2017 wurden Prinz Jürgen II. und seine Prinzessin Kerstin I. proklamiert. Beim kommenden Sessionsauftakt im November werden sie sich nach zweijähriger Amtszeit g ... Mehr Infos! 11.6.19 16:54

Betrunkener Autofahrer bleibt mitten auf Kreuzung stehen
Niederzissen. Zu einem Polizeieinsatz ist es in der Nacht zu Pfingstsonntag gekommen. Passanten hatten einen betrunkenen Autofahrer gemeldet. Die Beamten der Polizei Remagen trafen ein Fahrzeug an, was mitten auf einer Kreuzung stand. Im Wagen saß noch der alkoholisierte Autofahr ... Mehr Infos! 10.6.19 15:27

Andrea Nahles tritt von Partei- und Fraktionsvorsitz zurück
Ahrweiler / Berlin. Andrea Nahles tritt von SPD-Partei- und Fraktionssitz zurück. Das berichten mehrere Medien. Nach dem Wahldesaster in der vergangenen Woche findet sie in den eigenen Reihen keinen hundertprozentigen Rückhalt mehr. Nach weiteren Berichten soll sie sich sogar vol ... Mehr Infos! 2.6.19 11:01

Wer möchte mitmachen? Zertifiziert Taekwondo-Lehrer trainiert Kinder
Burgbrohl. Sebastian Kellner, Trainer der Taekwondo-Abteilung des TuS Niederoberweiler e.V. hat am Lizenzlehrgang „Taekwondo-Lehrer im Schulsport“ am Bundesstützpunkt Taekwondo in Nürnberg teilgenommen. Im Schwerpunkt der Ausbildung stand die Gestaltung von Trainingseinheiten mit ... Mehr Infos! 30.5.19 19:06

Heimatverein benötigt Spenden für Barrierefreies WC
Oberzissen. Der Heimatverein Oberzissen will in der Alten Schule, neben den ehemaligen Klassenräumen, eine barrierefreie Toilettenanlage für gehbehinderte Menschen, Rollatornutzer und Rollstuhlfahrer bauen. Dazu ist er auf Hilfe angewiesen.
Die KSK-Ahrweiler fördert durch ... Mehr Infos! 30.5.19 18:25

Bessere Versorgung für Besucher und Anwohner: DRK investiert in neue Leitstelle
Nürburgring. Mit der Investition in eine neue interne Bedarfs-Leitstelle am Nürburgring hat das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Ahrweiler eine hochmoderne Kontakt-, Koordinations- und Hilfeeinrichtung an der Rennstrecke geschaffen. Bei Großveranstaltungen wie dem ADAC TOTAL 24h- ... Mehr Infos! 29.5.19 13:46

Neue Halle, Flächen und Einrichtungen: AWB investiert 9,8 Millionen ins Abfallwirtschaftszentrum
Niederzissen. In den letzten fünf Jahren hat der AWB über 18 Millionen Euro in modernste Anlagen und Entsorgungstechnik investiert: Diese Bilanz haben Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Sascha Hurtenbach, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) jetzt bei einem Baustellentermin ... Mehr Infos! 28.5.19 17:27

Europawahl: Dedenbacher wählen die Grünen zur stärksten Partei
Dedenbach. Für die Dedenbacher ist ein umweltfreundliches Europa sehr wichtig. Das zeigen die Wahlergebnisse zur Europawahl. Sie machten die Grünen mit 24.1 Prozentpunkte zur stärksten Partei. 21,6 Prozent bekam die CDU, 14,7 % fiel auf die SPD und 11,2 % die FDP. 19% bekamen noc ... Mehr Infos! 27.5.19 17:13

SPD mit OB Walter Schneider und CDU fahren im Gemeinderat Verluste ein
Burgbrohl. Mit der Arbeit der führenden Parteien im Burgbrohler Gemeinderat ist nicht jedermann zufrieden. Das zeigen die Ergebnisse der Kommunalwahl. Die SPD unter der Führung von Bürgermeister Walter Schneider verliert 7,5 Prozentpunkte. Die Zeiten mit 49,5% und 10 von 20 Sitze ... Mehr Infos! 27.5.19 16:22

Stadtbürgermeisterin Hermann-Lersch abgewählt
Bad Breisig. Die Bad Breisiger Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lerch ist bei den Kommunalwahlen abgewählt worden. 2270 Bürger stimmten für Nein (57,5 %) und 1681 für Ja (42,5.
In Gönnersdorf hat der Kandidat Mario Deutschmann nicht die erforderliche Mehrheit erhalten. ... Mehr Infos! 26.5.19 21:48

Mit Förderprogramm entsteht wieder das ehemalige Gewässer Bockseifen
Spessart. Bis zu 90% an Fördermitteln können Kommunen im Rahmen der Aktion Blau Plus vom Land Rheinland-Pfalz für Maßnahmen, die zur Regenerierung der Fließgewässern beitragen, erhalten. In diesen Genuss kam auch die Ortsgemeinde Spessart für die Renaturierungsmaßnahme Bockseifen ... Mehr Infos! 24.5.19 18:17

Brohltal 4.0: CDU will Digitalisierungskonzept energisch vorantreiben
Brohltal. „Wir müssen heute schon an übermorgen denken!“ – Das gilt für alle Bereiche der Politik, insbesondere aber im Bereich der Digitalisierung, die sich durch rasanten technischen Fortschritt auszeichnet. Deshalb will sich die CDU Brohltal weiter dafür star ... Mehr Infos! 24.5.19 14:18

Holzhaus angezündet: Versuchte Brandstiftung sorgt für nächtlichen Feuerwehreinsatz
Schalkenbach. Große Augen gab es in Schalkenbach. Die Feuerwehren aus dem Brohltal wurden in der Nacht zu Donnerstag alarmiert. Gemeldet wurde gegen halb 2 ein Wohnungsbrand in der Hauptstraße, Ortsausgang in Richtung Königsfeld. Als die Feuerwehr dann eintraf, war das Feuer scho ... Mehr Infos! 23.5.19 15:06

Polizei führte Geschwindigkeitskontrollen durch
Hohenleimbach. Am vergangenen Samstag wurden mittels Radarmessfahrzeug Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. In der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr wurde die Messung in Hohenleimbach durchgeführt. Hierbei wurden auf der B412 51 Verkehrsteilnehmer in Richtung Nürburgring geme ... Mehr Infos! 22.5.19 19:25

FWG Brohltal unterstützt Heimatverein Oberzissen beim Bau eines barrierefreien WC`s
Oberzissen. Der Heimatverein Oberzissen will, zusammen mit der Ortsgemeinde, im Heimatmuseum „Alte Schule“ ein barrierefreies WC einbauen. Dieses Projekt läuft mit Unterstützung durch die Kreissparkasse Ahrweiler über die Spendenaktion „Einfach.Gut.Machen.“ und ist zur Zeit im Sp ... Mehr Infos! 22.5.19 17:41

CDU Brohltal strebt gezielte touristische Entwicklung der Region an
Brohltal. „Unser Brohltal ist etwas Besonderes, sowohl landschaftlich als auch mit Blick auf touristische Attraktionen wie der Brohltaleisenbahn oder der Burg Olbrück“, findet Sebastian Schmitt, Vorsitzender der CDU Brohltal. Aus diesem Grund hält die CDU Brohltal ein durchdachte ... Mehr Infos! 22.5.19 17:24

Kleine Mauer große Wirkung: Van nach Unfall Schrott
Burgbrohl. Ein Unfall hat sich am Dienstagnachmittag in Burgbrohl ereignet. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Der Fahrer eines Vans war gegen 17:00 Uhr aus Richtung Wassenach gekommen. Innerhalb der Ortschaft war er in der Straße Wassenacher Hohl in einer Rechtskurve von d ... Mehr Infos! 21.5.19 19:03

SPD Brohltal: „Es ist uns gelungen die Verbandsgemeinde zum Besseren zu gestalten“
Brohltal. Gemeinsam blicken der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat, Frank Klapperich und der Vorsitzende der SPD Brohltal, Andy Schmitt sowie der Spitzenkandidat bei der Kommunalwahl, Christoph Schmitt auf die gerade zu Ende gehende Legislaturperiode des Verbands ... Mehr Infos! 21.5.19 18:15

FWG ist entsetzt über den Zustand der Landesstraße 83 in Weibern
Ungläubiges Staunen bei den Mitgliedern der FWG Brohltal! Dieser Flickenteppich von Schlaglöchern in der Allenstraße in Weibern soll eine Straße sein, deren Zustand und Erhalt in der Obhut des Landes Rheinland-Pfalz liegt? Das dieses der Realität entspricht, konnten die zahlreich ... Mehr Infos! 21.5.19 17:22

CDU Niederzissen mit der Entwicklung in der Gemeinde zufrieden
Niederzissen. Auf eine für die Gemeinde erfolgreiche Legislatur blickt der CDU Ortsverband Niederzissen zurück. Viele für die Bürgerinnen und Bürger von Niederzissen wichtigen Projekte und Maßnahmen konnten in den vergangenen 5 Jahren umgesetzt werden. Auf Grund der Starkregenere ... Mehr Infos! 19.5.19 17:05

CDU Brohltal befürwortet Konzept für Bienen- und Insektenschutz im Brohltal
Brohltal. Das besorgniserregende Bienen- und Insektensterben, das nachweislich starke negative Auswirkungen auf hiesige Vogelarten, aber auch die Landwirtschaft und somit alle Verbraucher hat, betrifft jeden einzelnen Bürger im Brohltal und sollte keinesfalls unterschätzt werden. ... Mehr Infos! 18.5.19 09:28

FWG auf der Baustelle des Seniorenzentrums Weibern
Weibern. Eigentlich wollte man im Elisabeth-Haus in Weibern zunächst nur den Brandschutz verbessern und in ein neues Treppenhaus investieren. Doch dann wurde aus der Baumaßnahme eine Großbaustelle, die sich sehen lassen kann – angesichts einer Gesamtinvestition von 1,5 Millionen ... Mehr Infos! 18.5.19 09:05

Lebensqualität im Brohltal steigern: CDU wirbt für weitere Verbesserung der gemeindlichen Infrastrukturen
Brohltal. „Ein funktionierender Mittelstand, Handwerk und Industrie sowie eine gute kommunale Wirtschaftsförderung sorgen für wohnortnahe Arbeitsplätze und Entwicklungsmöglichkeiten. Zeitgleich werden die kommunalen Steuereinnahmen gesichert, wovon die Bürgerinnen und Bürger des ... Mehr Infos! 13.5.19 17:12

Mit unserer Suchfunktion, können Sie das Nachrichtenarchiv nach "Stichworten" durchsuchen. Im Archiv befinden sich alle Nachrichten/News seit Eröffnung des Portals.

Nachrichtenarchiv durchsuchen  

    Suchbegriff:



Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 1236 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] Weiter


Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  




Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung