header  
Suche
Topveranstaltungen im Brohltal
WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

3842372
Letzte Woche:
17991
Diese Woche:
7667
Besucher Heute:
884
Gerade Online:
13


Ihre IP:
54.198.243.51

Werbung 




 
Werbung 
 

Bürger sollen mit mehr Restmüll noch mehr zahlen - Zwangstonnen bei Überfüllung

Brohltal / Ahrweiler. Zum neuen Konzept der Abfallentsorgung im Kreis Ahrweiler, hat die Kreisverwaltung sich erneut in einer neuen Pressemeldung geäußert. Wie schon von uns im letzten Beitrag erwähnt, wird es einige Probleme bei Mehrfamilienhäuser und Wohnanlagen bei der Entsorgung von Restmüll geben.

Schon jetzt kommt das neue Entsorgungskonzept, was ab 2018 in Kraft tritt, bei vielen Bürgern nicht gut an. Was nun die Kreisverwaltung in ihrer jüngsten Bekanntmachung verkündet, wird wohl einige Bürger noch mehr verärgern.


Hier lautet es wie folgt:

Die Abfallentsorgung in Mehrfamilienhäusern und Großwohnanlagen ist eine Frage, die dem Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) mit Blick auf das neue Entsorgungs- und Gebührensystem ab 2018 häufig gestellt wird. Wie sieht die Antwort aus?

Grundsätzlich gilt wie bisher: Die Müllgebühren werden aus rechtlichen Gründen gegenüber dem Grundstückseigentümer festgesetzt. Er kann sein Mietobjekt entweder warm vermieten oder als Modell mit Kaltmiete und Nebenkostenabrechnung. Bei Letzterem muss er die Müllgebühren als Teil der Nebenkosten abrechnen. Wie er das macht, kann der AWB ihm nicht vorschreiben. Es unterliegt der Vertragsfreiheit zwischen Mieter und Vermieter.

Die Müllentsorgung in Mietshäusern und Wohnanlagen verläuft meist anonym. Die Mülltrennung funktioniert dort nicht immer zufriedenstellend. Häufig sind es aber nur einzelne Bewohner, die sich falsch verhalten. Viele hingegen trennen richtig.

Das bisherige Abfallkonzept, das zum Jahresende 2017 ausläuft, hat als „Müll-Flatrate" solche Situationen begünstigt. Will heißen: In den meisten Mietshäusern zahlen alle Mieter eine einheitliche Nebenkostenpauschale für die Abfallentsorgung an den Vermieter, unabhängig vom individuellen Verhalten der einzelnen Mietparteien.

Meist ist das Entsorgungsvolumen vor Ort, also Anzahl und Größe der Mülltonnen, bisher so groß, dass etwaiges Fehlverhalten ermöglicht wird. Wenn sich die Bewohner im Mehrfamilienhaus nicht umstellen wollen oder können, dann ist die Entsorgung trotzdem sichergestellt. Allerdings ist die Mülltrennung unerlässlich, wenn es nicht teurer werden soll. Folgende vier Möglichkeiten bestehen:

1. Jeder Mieter kann - unabhängig vom Vertrag mit dem Vermieter - für den einzelnen Mehrbedarf Abfallsäcke des Kreises Ahrweiler für Rest- und Biomüll am Leerungstag beistellen (Kosten: 3,09 Euro pro Sack). Die Verkaufsstellen der Säcke stehen im Abfallratgeber und auf der AWB-Internetseite www.meinawb.de.

2. Der Vermieter kann die Mülltonnen vor Ort in der Größe aufstocken, sodass mehr Entsorgungsvolumen vorhanden ist. Das muss beim AWB schriftlich bestellt werden.

3. Der Vermieter kann weitere Mülltonnen schriftlich beim AWB anfordern. Diese Zusatztonnen werden nur berechnet, wenn sie zur Leerung bereitgestellt werden.

4. Der Vermieter kann für einzelne Haushalte separate Tonnen bestellen, und zwar für Restabfall, Bioabfall, Papier und die PLuS-Tonne (für Pflege- und Sonderbedarf). Die Leistung wird dann auf dem Gebührenbescheid an den Vermieter für die Nebenkostenabrechnung kenntlich gemacht.

Eine weitere Hilfestellung: Der AWB wird für die Mülltonnen spezielle Schlösser zur Miete anbieten. Die Schlösser öffnen sich bei der Leerung am Müllfahrzeug selbstständig und müssen nicht extra aufgeschlossen werden. Diese Schlösser und deren Montage dürfen ausschließlich vom AWB vertrieben und vorgenommen werden. Die Kosten betragen 1,72 Euro monatlich für eine normale Tonne und 4,28 Euro monatlich für einen 1.100-Liter-Container.

Und wenn es gar nicht funktioniert und die Mülltonnen kreuz und quer befüllt werden? Wenn Restmüll als Fehlbefüllung im Übermaß in den anderen Gefäßen vorgefunden wird, dann werden vom AWB zwangsweise Restmülltonnen gestellt und die anderen Tonnen eingezogen. Hieraus resultiert dann allerdings eine erhebliche Mehrgebühr für den Vermieter. Der AWB empfiehlt: Vermieter oder Hausverwaltungen sollten an die Mieter appellieren, ihre Abfälle sorgsam zu trennen. Wenn Bewohner von Mehrfamilienhäusern das Fehlverhalten eines Nachbarn bemerken, sollten sie ihn ansprechen. Erfahrungsgemäß entsteht dann aus anonymen Abfallentsorgern ein nachbarschaftliches Miteinander.


Das neue Konzept, was eh für einige Bürger Probleme bereiten wird, wird wohl aber auch für mehr Streitigkeiten unter den Nachbarn sorgen.

Der AWB will Vermietern mit einem Beispiel für die einfache Nebenkostenabrechnung helfen: www.meinawb.de (Konzept 2018, Downloads: Infomaterial für Vermieter).

Die sorgfältige Mülltrennung ist beim neuen Abfallwirtschaftskonzept unerlässlich, so die Kreisverwaltung.

Informationen zur Mülltrennung finden sich in neun Sprachen auf der AWB-Website

Nachricht vom 28.11.17 14:56

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Regionale Infos Berichte und Reports Newsarchiv Veranstaltungen

Die Top-Meldungen aus dem Brohltal

Kreis Ahrweiler und der Region

Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 1098 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] Weiter


Großeinsatz bei Garagenbrand in Kell
Kell. Zu einem großen Feuerwehreinsatz ist es am Dienstag in Kell gekommen. Grund dafür war ein Garagenbrand gegen 14:30 Uhr. Mehrere Feuerwehren aus dem Brohltal, Andernach und Pellenz waren im Einsatz. Beim Eintreffen der Wehren aus Eich fand man die Garage in Vollbrand. Grund ... Mehr Infos! 4.7.18 09:11

5 Verletzte und brennende Fahrzeuge nach Verkehrsunfall
Mendig / Maria Laach. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend auf der L 113 zwischen Mendig und Maria Laach ereignet. Gegen 18:00 Uhr sind ein PKW und ein Motorrad miteinander kollidiert. Der 18-jähriger KRAD-Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit dem Rettungsh ... Mehr Infos! 30.6.18 15:10

Bundesweit schnelleste Aufladestation für E-Autos im Brohltal in Betrieb genommen
Niederzissen- Brohltal Ost. Das Brohltal ist nun bundesweiter Vorreiter im schnellen Laden von Elektroautos und nimmt eine wichtige Stellung in der Elektromobiltät ein. An der Tank & Rastanlage Brohltal Ost wurde am Freitag gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digi ... Mehr Infos! 29.6.18 20:37

Feuerwehr Brohltal stellt erstes Boot am Lacher See in den Dienst
Glees - Maria Laach. Am vergangenen Samstag wurde das erste Boot in der Geschichte der Feuerwehr Brohltal in den Dienst gestellt. Das Feuerwehrboot ist vom Typ RTB 1, kann 6 Personen aufnehmen und hat 25 PS. Sein Anliegerplatz ist in den Sommermonaten am Laacher See und soll für ... Mehr Infos! 25.6.18 18:10

Gesuchter Straftäter Klaus-Peter Maid verhaftet
Andernach. Der gesuchte Straftäter Klaus-Peter Maid ist am Freitagmorgen verhaftet worden. Er war letzten Dienstag nach seinem Freigang nicht ins Nette-Gut zurückgekehrt.
Zeugenhinweise hatten zu seiner Festnahme geführt. Er befindet sich nun wieder in der geschlossenen Kl ... Mehr Infos! 22.6.18 09:44

Regenbogenschule Schalkenbach wurde im Mainzer Landtag ausgezeichnet
Schalkenbach / Mainz. Das vierte Schuljahr der Regenbogenschule Schalkenbach wurde im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz für ihren Klassenrat im Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Der Beitrag der Schüler zu dem Wettbewerb war ein selbst gestaltetes Medien-Filmpr ... Mehr Infos! 21.6.18 14:46

Besonderer Einsatz für Burgbrohler Feuerwehr: Unbekanntes Pulver im Briefkasten
Burgbrohl / Kreisstadt. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Burgbrohler Feuerwehr nach Bad Neuenahr –Ahrweier gerufen. In der Kreisstadt herrschte am Montag die höchste Alarmstufe für Gefahrstoffe. Die Feuerwehren aus der Stadt wurden zu einem Heizung- u. Sanitärbetrieb ... Mehr Infos! 20.6.18 16:30

Brennender Eiswagen beschädigt mehrere Häuser
Oberwinter. Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Remagen ist es zu verdanken, das nichts Schlimmeres passiert ist. Am Freitag wurde über die Leitstelle Koblenz ein brennendes Fahrzeug im Stadtteil Oberwinter gemeldet. Schnell wurde festgestellt, d ... Mehr Infos! 20.6.18 10:17

Feierlich verabschiedet: 48 Schülerinnen und Schüler verlassen die Realschule plus
Niederzissen. Seit Wochen war viel los in der Realschule plus Niederzissen, angespannte Gemüter, hektische Betriebsamkeit und Aufregung: Schließlich gingen 48 Schülerinnen und Schüler mit großen Schritten auf ihren Schulabschluss zu. Und ganz plötzlich war er da - der langersehnt ... Mehr Infos! 19.6.18 10:40

Autofahrerin wird schwer verletzt in Krankenhaus geflogen
Weibern. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmittag gekommen. Eine 21-jährige Audi-Fahrerin war von der Abfahrt Weibern/Wehr der B 412 gekommen und wollte nach links in Richtung Wehr, auf die L114 abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt und prallte mit einer 77 ... Mehr Infos! 17.6.18 18:28

Familie wird nach Brand im Haus obdachlos
In Niederdürenbach ist am Freitagmorgen in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Gegen 10:00 Uhr wurde über die Leitstelle Koblenz die Feuerwehr Brohltal alarmiert. Als das Feuer ausbrauch, befand sich eine Putzfrau im Gebäude. Sie wurde mit einer leichten Rauchvergiftung ... Mehr Infos! 17.6.18 13:09

Zeugen gesucht: Einbruch in Einfamilienhaus am Vormittag
Niederzissen. Zu einem Wohnungseinbruch ist es am Freitag in Niederzissen gekommen. Am späten Vormittag betraten bislang unbekannte Täter das Grundstück eines Einfamilienhauses am Ortsrand über den rückwärtigen Bereich. Nach Aufhebeln eines Fensters gelangten sie in das Innere de ... Mehr Infos! 10.6.18 13:53

Radfahrer wird nach Sturz schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen
Glees. Zu einem schweren Unfall ist es am frühen Mittwochabend auf dem Wirtschaftsweg zwischen Wassenach und Glees gekommen. Eine Gruppe von Urlauber aus ganz Deutschland, die derzeit im Schloss Burgbrohl wohnen, machten mit gemieteten E-Bikes eine Radtour durchs Brohltal. Kurz ... Mehr Infos! 6.6.18 19:19

Brohltaler gewinnt 7,3 Millionen Euro im Lotto
Brohltal. Was für ein Treffer! Ein Brohltaler hat mit einem Dreiwochenschein stolze 7,3 Millionen Euro gewonnen. Das teilte Lotto Rheinland-Pfalz am Montag mit. Der Spieler, der 12,45 Euro für den Schein investierte, hat sich bisher noch nicht bei seiner Annahmestelle gemeldet. E ... Mehr Infos! 4.6.18 19:25

Gewerbefestival mit 40 Aussteller war ein Erfolg
Niederzissen. Es war nicht schlecht, was der Niederzissener Gewerbeverein auf die Beine gestellt hatte. Auf dem und in der Straße Marktplatz fand zum ersten Mal das Gewerbe Festival statt.

Eine große Anzahl von Firmen aus den Ortschaften Nieder und Oberzissen, Wehr, ... Mehr Infos! 4.6.18 13:06

Pilot stirbt nach Absturz im brennenden Flugzeug
Bad Neuenahr. Am Freitagabend ist am Flugplatz Bengener Heide ein Flugzeug kurz vor 20:00 Uhr abgestürzt. Ein Augenzeuge hatte beobachtet, wie eine Tragfläche des Doppeldeckers bei Flugübungen mit dem Boden in Berührung kam. Die Maschine stürzte ca. 100 Meter neben der Landebahn ... Mehr Infos! 3.6.18 13:40

Starkes Gewitter setzt Dachstühle in Oberzissen und Lantershofen in Brand
Oberzissen / Grafschaft. Die Nacht zum Freitag hatte es in sich. Gegen 4:00 Uhr zog ein heftiges Gewitter über das Brohltal und restliche Teile des Kreises Ahrweiler. Die Feuerwehren aus den Verbandsgemeinden Brohltal, Bad Breisig, Altenahr, sowie der Stadt Sinzig und der Gemeind ... Mehr Infos! 1.6.18 15:12

Glees gewinnt Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Glees. Wie von uns im April berichtet, hat Glees am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" teilgenommen. Die Gemeinde aus dem Brohltal musste in der Hauptklasse gegen die Dörfer Antweiler, Mayschoß, Gelsdorf, Brohl-Lützing mit dem Ortsteil Brohl antreten.

Über eine Woc ... Mehr Infos! 30.5.18 11:14

Vandalen beschädigen mehrere Fahrzeuge
Niederzissen. In Niedezissen waren in der Nacht von Freitag auf Samstag wieder Vandalen unterwegs. Dabei vergriffen sich der oder die Täter an mehreren Fahrzeugen. In der Brohltalstraße wurden an insgesamt drei Fahrzeugen jeweils ein Kennzeichen entfernt und an einem weiter entfe ... Mehr Infos! 27.5.18 19:13

Wolf im Kreis Ahrweiler bei Adenau gesichtet
Adenau. Ein Wolf ist am Freitag im Kreis Ahrweiler gesichtet worden. Der bekannte Tierfilmer Andreas Kieling, der in Hümmel in der Verbandsgemeinde Adenau wohnt, streift nicht nur durch die ganze Welt, sondern auch gerne durch die heimischen Wälder. In einem Video bei Facebook te ... Mehr Infos! 18.5.18 22:31

Verkehrsführung auf B412 wird zu Pfingsten geändert
Wehr. Wie bereits angekündigt, wird es auch in 2018 bei Großveranstaltungen auf dem Nürburgring zu Änderungen in der Verkehrsführung kommen. Die seit Mitte Februar 2018 eingerichtete Ampelregelung wird dabei für diese Zeit außer Kraft gesetzt. Für die Anreise wird auf der B 412 e ... Mehr Infos! 18.5.18 09:47

Schülerinnen und Schüler der Brohltalschule reisten quer durch Schottland
Niederzissen /Stirling. Nun schon zum 6. Mal ging es kürzlich für 46 Schülerinnen und Schüler der Brohltalschule mit ihren Lehrerinnen auf große Fahrt! Ziel in diesem Jahr war Schottland, ein Highlight, wie die Kinder im Laufe der Fahrt feststellten, denn wenn auch lange Busfahrt ... Mehr Infos! 17.5.18 11:49

Zeugen gesucht: Unbekannte brechen in Postverteilerzentrum ein
Niederzissen. Am Wochenende sind Unbekannte in das Niederzissener Postverteilerzentrum eingebrochen. Die Tat muss sich zwischen dem Freitag, 18:00 Uhr und Samstag, 3:55 Uhr ereignet haben. Das Postverteilerzentrum befindet sich unter der Brohltalbrücke. Die Polizei sucht nun nach ... Mehr Infos! 13.5.18 16:47

Gummibärchen von HARIBO sind nun Made in Kreis Ahrweiler
Grafschaft. Der Kreis Ahrweiler kann schon einiges vorzeigen. Berühmtheiten wie der Nürburgring, das Apollinaris Wasser, der Laacher See, die Rhodius Schleifscheiben, das Ahrtal mit dem Rotwein, die Brücke von Remagen.. usw., stammen aus unserem Kreis. Hier haben wir aber noch ni ... Mehr Infos! 11.5.18 15:54

24-Stunden Rennen: 40-Jähriger erstickt im Auto am Nürburgring
Nürburgring. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es am Nürburgring zu einem tragischen Unglücksfall gekommen. Dabei ist ein 40-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen in der Nähe der Nordschleife ums Leben gekommen.

Der Mann ist durch das Betreiben eines Heizgeräte ... Mehr Infos! 11.5.18 14:25

Hubschrauber im Einsatz: Wald brennt bei Kesseling
Kesseling. Am Mittwochnachmittag ist ein Waldstück bei Kesseling in Brand geraten. Die Feuerwehren aus den Verbandsgemeinden Altenahr und Adenau waren im Einsatz. Da die Brandstelle in einem unzugänglichen Gelände mitten im Wald lag, und schwer zu erreichen war, wurde die Brandbe ... Mehr Infos! 9.5.18 19:25

Freizeitbad Brohltal: Eröffnung Pfingstsamstag nach Sanierung
Weibern / Kempenich. Das Freizeitbad Brohltal zwischen Kempenich und Weibern ist nach umfangreichen Sanierungs- und Säuberungsaktionen durch das Team von Bademeister Wilfried Schmitt, Gemeindearbeitern von Kempenich und Weibern sowie vielen ehrenamtlichen Helfern fit für die neue ... Mehr Infos! 9.5.18 16:35

K49 wird zwischen Niederzissen und Brenk instand gesetzt
Niederzissen / Brenk. Ab dem 7. Mai wird es im Brohltal eine neue Baustelle geben. Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz wird die Fahrbahn der K49 zwischen Niederzissen und Brenk instand setzten. Dazu werden mit einer Fräse die schadhaften Bereiche der Fahrbahndeckschicht a ... Mehr Infos! 4.5.18 09:24

Zeugen gesucht: Vandalen hausen am Wehrer Kesselweg
Wehr. Am Wehrer Kesselweg steht in der Nähe des „Dachsbusch“ neben der Freiflächenfotovoltaikanlage eine Panoramaschautafel. Am 26. April 2018 wurde Vandalismus an der Tafel festgestellt und der Ortsgemeinde Wehr gemeldet. Durch Schmierereien und Zerkratzen ist die Tafel so stark ... Mehr Infos! 3.5.18 13:16

LKW verliert Ladung: Auto mit Familie überschlägt sich
Niederzissen. Wieder hat sich auf der A61 bei Niederzissen ein Unfall ereignet. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Ein bislang unbekannter Schwertransporter hatte in der Nacht zum Donnerstag mehrere Kanthölzer und ein Hinweisschild auf einen Schwertransport verloren. Gegen 3 ... Mehr Infos! 3.5.18 09:56

Mit unserer Suchfunktion, können Sie das Nachrichtenarchiv nach "Stichworten" durchsuchen. Im Archiv befinden sich alle Nachrichten/News seit Eröffnung des Portals.

Nachrichtenarchiv durchsuchen  

    Suchbegriff:



Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 1098 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] Weiter


Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  




Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung