header  
Suche
Topveranstaltungen im Brohltal
WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

3758329
Letzte Woche:
24788
Diese Woche:
32893
Besucher Heute:
572
Gerade Online:
14


Ihre IP:
54.198.86.28

Werbung 




 
Werbung 
 

86 unbesetzte Lehrstellen – Angebot noch nie so groß wie heute

Kreis Ahrweiler / Brohltal. Vor rund vier Wochen hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Auch diesmal konnten nicht alle gemeldeten Lehrstellen besetzt werden und auch einige junge Leute gingen bislang leer aus. Die Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen zieht Bilanz.

833 junge Frauen und Männer aus dem Kreis Ahrweiler wendeten sich zwischen Oktober 2016 und September 2017 an die Berufsberatung, um sich bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen zu lassen. Im gleichen Zeitraum meldeten die Betriebe aus dem Kreis Ahrweiler dem Arbeitgeberservice 826 Ausbildungsstellen. Ende September waren 10 junge Menschen „übriggeblieben“. Ihnen standen zu diesem Zeitpunkt noch 86 offene Lehrstellen gegenüber. Damit kamen rein rechnerisch immerhin 8,6 Stellen auf einen Bewerber.

Eigentlich eine sehr günstige Situation für die jungen Leute, findet auch Agenturleiterin Ulrike Mohrs. „Noch nie standen jungen Leuten so viele Möglichkeiten offen wie heute. Aber einfach ist es dann leider oft doch nicht. Gerade bei Jugendlichen scheitert eine erfolgreiche Vermittlung häufig an ganz praktischen Fragen – etwa dann, wenn der Traumjob in Koblenz vergeben wird und der junge Mensch in Cochem oder Adenau lebt und noch keinen Führerschein hat. Außerdem passen natürlich manchmal auch die Interessen der Bewerberinnen und Bewerber und die Angebote der Arbeitgeber einfach nicht zusammen.“ Zwar werbe sie stets dafür, dass junge Leute offen für Alternativen seien. „Es gibt nämlich sehr viel mehr spannende Berufe, als die meisten Jugendlichen wissen.“ Aber völlig außer Acht lassen dürfe man seine Talente und Neigungen natürlich nicht. „Mit der Ausbildung wird der Grundstein für ein langes Berufsleben gelegt. Deshalb sollte die Arbeit unbedingt Spaß machen.“

Der Vorstellung, dass es vor allem junge Leute mit schlechtem oder fehlendem Schulabschluss sind, die am Ende ohne Ausbildung da stehen, widerspricht Ulrike Mohrs energisch. „Die gibt´s natürlich auch. Aber immer häufiger sind es sogar gute Schüler mit Mittlerer Reife oder Abitur, die leer ausgehen. Viele fangen einfach zu spät mit der Suche an. Andere wollten ursprünglich studieren, haben aber keinen Studienplatz bekommen. Und ziemlich oft sind es auch Studenten, die nach einigen Semestern bemerken, dass die akademische Ausbildung doch nichts für sie ist und sie viel lieber praktisch arbeiten würden.“

Ernsthafte Sorgen müsse man sich um diese gut qualifizierten jungen Leute sicher nicht machen. „Sie verlieren Zeit, aber früher oder später finden sie einen Ausbildungsplatz, der sie wirklich interessiert. Trotzdem ist es erstaunlich, wie viele junge Menschen erst einmal aufs falsche Pferd setzen und sich oft nach Jahren umorientieren müssen.“ Natürlich sei es nicht leicht, auf einem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, der sich immer schneller verändere, den Überblick zu behalten. „Aber genau deshalb gibt es ja Unterstützung: Bei der Berufsberatung bekommt jeder Jugendliche die auf seine persönliche Situation abgestimmte Hilfe. Und die kostet noch nicht einmal etwas.“

Eine Unterstützung, die weit über die reine Berufsorientierung und die Vermittlung von Ausbildungsstellen hinausgehe. „Gerade für diejenigen Jugendlichen, deren Ausbildungssuche bislang tatsächlich an schulischen oder persönlichen Problemen scheiterte, hat die Agentur mittlerweile einen ganzen Baukasten an Hilfsangeboten, die von der klassischen Nachhilfe bis zur psychosozialen Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit reichen. Davon profitieren nicht nur die betroffenen jungen Leute, sondern auch Arbeitgeber, die sich dank dieser Möglichkeiten eher bereit erklären, es mit einem Kandidaten zu versuchen, der auf den ersten Blick womöglich nicht unbedingt den eigenen Vorstellungen entsprochen hat.“

Wer bislang noch keinen Ausbildungsplatz gefunden hat, der sollte in keinem Fall resignieren und einfach aufs nächste Jahr warten, rät Mohrs. „Solange es noch möglich ist, den Stoff der Berufsschule aufzuholen, vermitteln wir weiter ins begonnene Ausbildungsjahr. Wo das nicht mehr geht, sollten junge Menschen die Zeit nutzen, um ihre Chancen für die nächste Runde zu verbessern – etwa mit einem Langzeitpraktikum über die so genannte Einstiegsqualifizierung, die unter Umständen später sogar auf die Ausbildung angerechnet werden kann.“ Auch in dieser Hinsicht könnten die Berufsberaterinnen und Berufsberater wichtige Begleiter auf dem Weg in die Arbeitswelt sein. „Junge Leute haben heute die besten Chancen, eine tolle Ausbildungsstelle zu finden. Sie müssen sie nur nutzen.“

Die am häufigsten angebotenen (noch unbesetzten) Ausbildungsstellen:
1. Hotelfachmann/-frau
2. Koch/Köchin
3. Restaurantfachmann/-frau
4. Medizinische/r Fachangestellte/r
5. Verkäufer/in
6. Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
7. Elektroniker/in für Betriebstechnik
8. Maler(in)/Lackierer(in) – Gestaltung/Instandhaltung
9. Handelsfachwirt/in
10. Kaufmann/-frau – Einzelhandel

Die fünf beliebtesten Ausbildungsberufe der männlichen Bewerber:
1. Kfz-Mechatroniker – Pkw-Technik
2. Verkäufer
3. Kaufmann Büromanagement
4. Fachinformatiker Systemintegration
5. Kaufmann im Einzelhandel

Die fünf beliebtesten Ausbildungsberufe der weiblichen Bewerber:
1. Kauffrau – Büromanagement
2. Verkäuferin
3. Medizinische Fachangestellte
4. Friseurin
5. Industriekauffrau


Jugendliche und ihre Eltern können Kontakt zur Berufsberatung über die kostenlose Servicenummer aufnehmen: 0800 – 4 55 55 00.

Nachricht vom 6.11.17 14:24

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Regionale Infos Berichte und Reports Newsarchiv Veranstaltungen

Die Top-Meldungen aus dem Brohltal

Kreis Ahrweiler und der Region

Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 1096 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] Weiter


82-jähriger Nikolaus Schüssler wird vermisst
Nickenich. Seit dem vergangenen Mittwoch, wird der 82-jährige Werner Nikolaus Schüssler vermisst. Herr Schüssler hat sei dem 20.Juni 2018 seinen derzeitigen Lebenskreis in Nickenich verlassen.

Der Vermisste ist

- etwa 168 cm groß
- schlank
- ... Mehr Infos! 22.6.18 15:29

Gesuchter Straftäter Klaus-Peter Maid verhaftet
Andernach. Der gesuchte Straftäter Klaus-Peter Maid ist am Freitagmorgen verhaftet worden. Er war letzten Dienstag nach seinem Freigang nicht ins Nette-Gut zurückgekehrt.
Zeugenhinweise hatten zu seiner Festnahme geführt. Er befindet sich nun wieder in der geschlossenen Kl ... Mehr Infos! 22.6.18 09:44

Regenbogenschule Schalkenbach wurde im Mainzer Landtag ausgezeichnet
Schalkenbach / Mainz. Das vierte Schuljahr der Regenbogenschule Schalkenbach wurde im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz für ihren Klassenrat im Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Der Beitrag der Schüler zu dem Wettbewerb war ein selbst gestaltetes Medien-Filmpr ... Mehr Infos! 21.6.18 14:46

Dringend gesucht: Straftäter nicht ins Nette-Gut zurückgekehrt
Andernach. Die Polizei sucht dringend nach Klaus-Peter Meid. Der Straftäter ist nicht wie vorgesehen am Dienstag zur geschlossenen Klinik Nette-Gut in Andernach zurückgekehrt.

Der etwa 1,85 m große Herr Meid, war am Tag seines Verschwindens mit einer Blue-Jeans un ... Mehr Infos! 20.6.18 17:42

Besonderer Einsatz für Burgbrohler Feuerwehr: Unbekanntes Pulver im Briefkasten
Burgbrohl / Kreisstadt. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Burgbrohler Feuerwehr nach Bad Neuenahr –Ahrweier gerufen. In der Kreisstadt herrschte am Montag die höchste Alarmstufe für Gefahrstoffe. Die Feuerwehren aus der Stadt wurden zu einem Heizung- u. Sanitärbetrieb ... Mehr Infos! 20.6.18 16:30

Brennender Eiswagen beschädigt mehrere Häuser
Oberwinter. Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Remagen ist es zu verdanken, das nichts Schlimmeres passiert ist. Am Freitag wurde über die Leitstelle Koblenz ein brennendes Fahrzeug im Stadtteil Oberwinter gemeldet. Schnell wurde festgestellt, d ... Mehr Infos! 20.6.18 10:17

Feierlich verabschiedet: 48 Schülerinnen und Schüler verlassen die Realschule plus
Niederzissen. Seit Wochen war viel los in der Realschule plus Niederzissen, angespannte Gemüter, hektische Betriebsamkeit und Aufregung: Schließlich gingen 48 Schülerinnen und Schüler mit großen Schritten auf ihren Schulabschluss zu. Und ganz plötzlich war er da - der langersehnt ... Mehr Infos! 19.6.18 10:40

Autofahrerin wird schwer verletzt in Krankenhaus geflogen
Weibern. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmittag gekommen. Eine 21-jährige Audi-Fahrerin war von der Abfahrt Weibern/Wehr der B 412 gekommen und wollte nach links in Richtung Wehr, auf die L114 abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt und prallte mit einer 77 ... Mehr Infos! 17.6.18 18:28

Familie wird nach Brand im Haus obdachlos
In Niederdürenbach ist am Freitagmorgen in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Gegen 10:00 Uhr wurde über die Leitstelle Koblenz die Feuerwehr Brohltal alarmiert. Als das Feuer ausbrauch, befand sich eine Putzfrau im Gebäude. Sie wurde mit einer leichten Rauchvergiftung ... Mehr Infos! 17.6.18 13:09

Zeugen gesucht: Einbruch in Einfamilienhaus am Vormittag
Niederzissen. Zu einem Wohnungseinbruch ist es am Freitag in Niederzissen gekommen. Am späten Vormittag betraten bislang unbekannte Täter das Grundstück eines Einfamilienhauses am Ortsrand über den rückwärtigen Bereich. Nach Aufhebeln eines Fensters gelangten sie in das Innere de ... Mehr Infos! 10.6.18 13:53

Radfahrer wird nach Sturz schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen
Glees. Zu einem schweren Unfall ist es am frühen Mittwochabend auf dem Wirtschaftsweg zwischen Wassenach und Glees gekommen. Eine Gruppe von Urlauber aus ganz Deutschland, die derzeit im Schloss Burgbrohl wohnen, machten mit gemieteten E-Bikes eine Radtour durchs Brohltal. Kurz ... Mehr Infos! 6.6.18 19:19

Brohltaler gewinnt 7,3 Millionen Euro im Lotto
Brohltal. Was für ein Treffer! Ein Brohltaler hat mit einem Dreiwochenschein stolze 7,3 Millionen Euro gewonnen. Das teilte Lotto Rheinland-Pfalz am Montag mit. Der Spieler, der 12,45 Euro für den Schein investierte, hat sich bisher noch nicht bei seiner Annahmestelle gemeldet. E ... Mehr Infos! 4.6.18 19:25

Gewerbefestival mit 40 Aussteller war ein Erfolg
Niederzissen. Es war nicht schlecht, was der Niederzissener Gewerbeverein auf die Beine gestellt hatte. Auf dem und in der Straße Marktplatz fand zum ersten Mal das Gewerbe Festival statt.

Eine große Anzahl von Firmen aus den Ortschaften Nieder und Oberzissen, Wehr, ... Mehr Infos! 4.6.18 13:06

Pilot stirbt nach Absturz im brennenden Flugzeug
Bad Neuenahr. Am Freitagabend ist am Flugplatz Bengener Heide ein Flugzeug kurz vor 20:00 Uhr abgestürzt. Ein Augenzeuge hatte beobachtet, wie eine Tragfläche des Doppeldeckers bei Flugübungen mit dem Boden in Berührung kam. Die Maschine stürzte ca. 100 Meter neben der Landebahn ... Mehr Infos! 3.6.18 13:40

Starkes Gewitter setzt Dachstühle in Oberzissen und Lantershofen in Brand
Oberzissen / Grafschaft. Die Nacht zum Freitag hatte es in sich. Gegen 4:00 Uhr zog ein heftiges Gewitter über das Brohltal und restliche Teile des Kreises Ahrweiler. Die Feuerwehren aus den Verbandsgemeinden Brohltal, Bad Breisig, Altenahr, sowie der Stadt Sinzig und der Gemeind ... Mehr Infos! 1.6.18 15:12

Glees gewinnt Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Glees. Wie von uns im April berichtet, hat Glees am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" teilgenommen. Die Gemeinde aus dem Brohltal musste in der Hauptklasse gegen die Dörfer Antweiler, Mayschoß, Gelsdorf, Brohl-Lützing mit dem Ortsteil Brohl antreten.

Über eine Woc ... Mehr Infos! 30.5.18 11:14

Vandalen beschädigen mehrere Fahrzeuge
Niederzissen. In Niedezissen waren in der Nacht von Freitag auf Samstag wieder Vandalen unterwegs. Dabei vergriffen sich der oder die Täter an mehreren Fahrzeugen. In der Brohltalstraße wurden an insgesamt drei Fahrzeugen jeweils ein Kennzeichen entfernt und an einem weiter entfe ... Mehr Infos! 27.5.18 19:13

Wolf im Kreis Ahrweiler bei Adenau gesichtet
Adenau. Ein Wolf ist am Freitag im Kreis Ahrweiler gesichtet worden. Der bekannte Tierfilmer Andreas Kieling, der in Hümmel in der Verbandsgemeinde Adenau wohnt, streift nicht nur durch die ganze Welt, sondern auch gerne durch die heimischen Wälder. In einem Video bei Facebook te ... Mehr Infos! 18.5.18 22:31

Verkehrsführung auf B412 wird zu Pfingsten geändert
Wehr. Wie bereits angekündigt, wird es auch in 2018 bei Großveranstaltungen auf dem Nürburgring zu Änderungen in der Verkehrsführung kommen. Die seit Mitte Februar 2018 eingerichtete Ampelregelung wird dabei für diese Zeit außer Kraft gesetzt. Für die Anreise wird auf der B 412 e ... Mehr Infos! 18.5.18 09:47

Schülerinnen und Schüler der Brohltalschule reisten quer durch Schottland
Niederzissen /Stirling. Nun schon zum 6. Mal ging es kürzlich für 46 Schülerinnen und Schüler der Brohltalschule mit ihren Lehrerinnen auf große Fahrt! Ziel in diesem Jahr war Schottland, ein Highlight, wie die Kinder im Laufe der Fahrt feststellten, denn wenn auch lange Busfahrt ... Mehr Infos! 17.5.18 11:49

Zeugen gesucht: Unbekannte brechen in Postverteilerzentrum ein
Niederzissen. Am Wochenende sind Unbekannte in das Niederzissener Postverteilerzentrum eingebrochen. Die Tat muss sich zwischen dem Freitag, 18:00 Uhr und Samstag, 3:55 Uhr ereignet haben. Das Postverteilerzentrum befindet sich unter der Brohltalbrücke. Die Polizei sucht nun nach ... Mehr Infos! 13.5.18 16:47

Gummibärchen von HARIBO sind nun Made in Kreis Ahrweiler
Grafschaft. Der Kreis Ahrweiler kann schon einiges vorzeigen. Berühmtheiten wie der Nürburgring, das Apollinaris Wasser, der Laacher See, die Rhodius Schleifscheiben, das Ahrtal mit dem Rotwein, die Brücke von Remagen.. usw., stammen aus unserem Kreis. Hier haben wir aber noch ni ... Mehr Infos! 11.5.18 15:54

24-Stunden Rennen: 40-Jähriger erstickt im Auto am Nürburgring
Nürburgring. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es am Nürburgring zu einem tragischen Unglücksfall gekommen. Dabei ist ein 40-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen in der Nähe der Nordschleife ums Leben gekommen.

Der Mann ist durch das Betreiben eines Heizgeräte ... Mehr Infos! 11.5.18 14:25

Hubschrauber im Einsatz: Wald brennt bei Kesseling
Kesseling. Am Mittwochnachmittag ist ein Waldstück bei Kesseling in Brand geraten. Die Feuerwehren aus den Verbandsgemeinden Altenahr und Adenau waren im Einsatz. Da die Brandstelle in einem unzugänglichen Gelände mitten im Wald lag, und schwer zu erreichen war, wurde die Brandbe ... Mehr Infos! 9.5.18 19:25

Freizeitbad Brohltal: Eröffnung Pfingstsamstag nach Sanierung
Weibern / Kempenich. Das Freizeitbad Brohltal zwischen Kempenich und Weibern ist nach umfangreichen Sanierungs- und Säuberungsaktionen durch das Team von Bademeister Wilfried Schmitt, Gemeindearbeitern von Kempenich und Weibern sowie vielen ehrenamtlichen Helfern fit für die neue ... Mehr Infos! 9.5.18 16:35

K49 wird zwischen Niederzissen und Brenk instand gesetzt
Niederzissen / Brenk. Ab dem 7. Mai wird es im Brohltal eine neue Baustelle geben. Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz wird die Fahrbahn der K49 zwischen Niederzissen und Brenk instand setzten. Dazu werden mit einer Fräse die schadhaften Bereiche der Fahrbahndeckschicht a ... Mehr Infos! 4.5.18 09:24

Zeugen gesucht: Vandalen hausen am Wehrer Kesselweg
Wehr. Am Wehrer Kesselweg steht in der Nähe des „Dachsbusch“ neben der Freiflächenfotovoltaikanlage eine Panoramaschautafel. Am 26. April 2018 wurde Vandalismus an der Tafel festgestellt und der Ortsgemeinde Wehr gemeldet. Durch Schmierereien und Zerkratzen ist die Tafel so stark ... Mehr Infos! 3.5.18 13:16

LKW verliert Ladung: Auto mit Familie überschlägt sich
Niederzissen. Wieder hat sich auf der A61 bei Niederzissen ein Unfall ereignet. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Ein bislang unbekannter Schwertransporter hatte in der Nacht zum Donnerstag mehrere Kanthölzer und ein Hinweisschild auf einen Schwertransport verloren. Gegen 3 ... Mehr Infos! 3.5.18 09:56

PKW bei Unfall umgekippt: 19-Jähriger erleidet Zusammenbruch
Wollscheid. Am Freitagabend ereignete sich auf der L111 bei Wollscheid ein Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Autofahrer war mit seinem Bruder gegen 19:00 Uhr unterwegs, als er in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und mit seinem Wagen umkippte. Beide Insassen konnten zunächst ... Mehr Infos! 29.4.18 20:25

Müll auf A61: Betrunkener LKW-Fahrer kippt mit Gespann um
Niederzissen - A61. Am Donnerstagabend hat sich auf der A61 bei Niederzissen ein außergewöhnlicher Unfall ereignet. Gegen 19:30 Uhr war ein 33-jähriger LKW-Fahrer in Fahrtrichtung Koblenz unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle Niederzissen verlor er die Kontrolle über sein Lkw-Ge ... Mehr Infos! 27.4.18 09:01

Mit unserer Suchfunktion, können Sie das Nachrichtenarchiv nach "Stichworten" durchsuchen. Im Archiv befinden sich alle Nachrichten/News seit Eröffnung des Portals.

Nachrichtenarchiv durchsuchen  

    Suchbegriff:



Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 1096 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] Weiter


Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  




Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung