header  
Suche
WERBUNG  
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
  - NEU NEWS Welt / Deutschland /Sport
  - Themen
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - NOTDIENST
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
 - Online-Shopping
  - Onlinespiele
  - Adressbuch
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Forum / Board
  - Gästebuch
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - FreeM@iler
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

3052928
Letzte Woche:
16851
Diese Woche:
6542
Besucher Heute:
376
Gerade Online:
4


Ihre IP:
54.80.77.124

Werbung 




 
Werbung 
 

Industriegebiet Brohltal: 400 neue Arbeitsplätze geschaffen – Wachstum geht weiter
Staatssekretärin Daniela ..

Niederzissen. Das „arme Brohltal“, so hieß es nach der Gründung der Verbandsgemeinde 1970. Da gab es noch wenig Wirtschaft und Tourismus. Inzwischen ist die Verbandsgemeinde Brohltal die Nummer 1 im Kreis Ahrweiler. Als zweitgrößte Gebietskörperschaft im Kreis mit rund 18.300 Einwohnern hat sie die höchsten Steuereinnahmen im Kreis. In den Kassen der Kreisstadt Bad-Neuenahr-Ahrweiler mit rund 27.500 Einwohnern, fließt somit weniger.

Anteil an dem wirtschaftlichen Erfolg hat auch das Industriegebiet Brohltal Ost / A 61, was bei Niederzissen direkt an der Autobahn A 61 liegt. Sehr gut erschlossen bietet das im Jahr 2000 erstmals ausgewiesene Areal breiten Raum für wirtschaftliches Handeln.

Nach einer kompletten Vermarktung des I. Bauabschnittes und der Schaffung von fast 400 neuen Arbeitsplätzen in 19 angesiedelten Unternehmen startete im August 2014 die Erschließung des ersten Teilbereichs im II. Bauabschnitt. Im April 2015 waren die Erschließungsarbeiten für ca. 121.000 Quadratmeter weitere Industrieflächen abgeschlossen. Nachdem auch hier aufgrund der großen Nachfrage an Industrieflächen Anfang 2016 keine Flächen mehr zur Vermarktung zur Verfügung standen, wurde mit der Erschließung eines zweiten Teilbereiches in einer Größe von ca. 74.000 Quadratmeter im Jahr 2016 begonnen. Diese Arbeiten sind in wenigen Wochen abgeschlossen.

Das Land Rheinland-Pfalz machte die Arbeiten durch eine Förderung von 1,9 Millionen Euro erst möglich. Die rheinland-pfälzische Staatssekretärin Daniela Schmitt überreichte im Dezember letzten Jahres im Wirtschaftsministerium in Mainz den Förderbescheid an Bürgermeister Johannes Bell, der auch Vorsitzender des Zweckverbandes Gewerbegebiet Brohltal Ost ist. Jetzt besuchte Daniela Schmitt das Brohltal und machte dabei Halt im Industriegebiet Brohltal Ost / A 61.

„Kommune und Land haben für die Entwicklung des Gewerbegebiets an einem Strang gezogen. Die Landesförderung von insgesamt über 5 Millionen Euro ist gut angelegtes Geld. Die Gemeinde hat mit der Entscheidung für das Gewerbegebiet eine weitsichtige, wirtschaftspolitische Weichenstellung vorgenommen und hervorragende Rahmenbedingungen für Unternehmen geschaffen. Die hohe Nachfrage belegt die Attraktivität der Fläche“, sagte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt.

Vor Ort dankte Johannes Bell der Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt ausdrücklich für die gewährte Förderung. Er präsentierte die dynamische Entwicklung des Gebietes in den letzten 17 Jahren.

Bürgermeister Johannes Bell freut sich, dass weitere interessierte Unternehmen für einen Ankauf von Flächen mit der Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Brohltal in konkretem Kontakt stehen. Für ihn ist es ein Zeichen, dass die Erfolgsgeschichte des Industriegebietes Brohltal Ost / A 61 weitergeht.

Aus seiner Sicht sind mehrere Faktoren ausschlaggebend für die Beliebtheit des Industrieparks: „Das Gebiet verfügt über eine günstige Lage an der Autobahn A61 und liegt zentral mitten in Deutschland, außerdem ist es von den Grundstückspreisen her interessant für Unternehmen. Insgesamt haben wir hier ein unternehmerfreundliches Klima“, betont Bell. Zugleich sei die DSL-Versorgung erstklassig: „Wir haben die Möglichkeiten geschaffen, dass den Unternehmen für das schnelle Internet eine Glasfaserleitung bis ins Haus zur Verfügung steht. Das Industriegebiet Brohltal Ost / A 61 bietet ortsansässigen Unternehmen aus den umliegenden Ortschaften ausreichend Fläche für eine betriebliche Erweiterung. Außerdem ziehe es durch die gute Anbindung an die Autobahn A61 auch Unternehmen von außerhalb an. So bleiben vorhandene Arbeitsplätze in der Region und neue Arbeitsplätze werden vor Ort geschaffen“, so Johannes Bell. Sollte die starke Nachfrage nach den Grundstücken anhalten, ist der Zweckverband für die Zukunft gerüstet: An den zweiten Teilbereich grenzt ein 8 Hektar großes Areal an, das dem Verband bereits gehört und bei Bedarf erschlossen werden könnte.

Interessenten an Industrieflächen garantiert Bürgermeister Johannes Bell, dass alle Fragen rund um Kauf und Baugenehmigung rasch und kundenorientiert geklärt werden.

Kontakt: Wirtschaftsförderer Peter Engels, Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, Tel.: 02636/9740-205, Fax: 02636/80146, E-Mail: peter.engels@brohltal.de.

Für die Vermarktung der Industrieflächen wurde ein eigener Internetauftritt geschaltet: www.alle-moeglichkeiten.de

Nachricht vom 1.6.17 11:32

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Regionale Infos Berichte und Reports Newsarchiv Veranstaltungen

Die Top-Meldungen aus dem Brohltal

Kreis Ahrweiler und der Region

Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 987 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] Weiter


17-jähriger Kradfahrer stirbt auf L84
Ramersbach. Ein sehr tragischer Verkehrsunfall hat sich am Freitagmorgen zwischen Ramersbach und Bad Neuenahr ereignet. Dabei ist ein 17-Jähriger ums Leben gekommen. Gegen 7:30 Uhr waren der junge Mann und ein weiterer gleichaltriger Junge mit ihren Leichtkrafträdern unterwegs. I ... Mehr Infos! 15.9.17 12:24

Zeugen gesucht: Joggerin überrascht- Exhibitionist wird von Hund gebissen
Laacher See. Am Dienstag wurde am Laacher See eine Joggerin gegen 12:30 Uhr in der Nähe vom Parkplatz Hochkreuz auf ihrer Laufrunde von einem Exhibitionisten überrascht. Ihr begleitender Hund erkannte die Gefahr, kam ihrer Besitzerin zur Hilfe und biss den Täter in den rechten Ob ... Mehr Infos! 6.9.17 12:09

Neue Tauschtermine: Neue Rest- und Biomülltonnen für das Brohltal
Brohltal / Kreis Ahrweiler. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) nennt den weiteren Fahrplan für den Austausch der schwarzen Rest- und braunen Biomülltonnen im Brohltal und im restlichen Kreisgebiet. Die Aktion läuft noch mehrere Wochen. Vor allem in den Städten kan ... Mehr Infos! 6.9.17 11:24

Rathaus und Kfz-Zulassung am 8. September geschlossen
Niederzissen. Die Außenstelle Niederzissen der Kraftfahrzeug-Zulassung der Kreisverwaltung Ahrweiler bleibt am Freitag, 8. September, geschlossen. Die Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, in deren Gebäude die Kfz-Zulassung untergebracht ist, hat an diesem Tag komplett geschlossen ... Mehr Infos! 6.9.17 10:06

Feuerwehreinsatz: Beim Graben im Garten auf eine Kohlensäureader gestoßen
Wassenach. Einsatz hieß es für die Einheiten der Feuerwehr Brohltal am Dienstagmittag in Wassenach. Gemeldet wurde gegen 12:40 Uhr ein Gasaustritt bei Grabarbeiten im Garten. Hausbesitzer hatten außen am Haus ein Stück Erde ausgehoben. Dabei wurde es einer Person plötzlich übel. ... Mehr Infos! 5.9.17 20:10

Schutz vor atomare Strahlung: Jodtabletten im Rathaus angekommen
Niederzissen / Kreis Ahrweiler. Es ist ein umstrittenes Vorhaben, denn Kritiker sehen in dieser Vorsorgemaßnahme keinen Schutz. Wegen der Nähe zum belgischen Atomkraftwerk Tihange erhält die Bevölkerung in der Region Aachen Jodtabletten. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektio ... Mehr Infos! 4.9.17 15:43

Großer Feuerwehreinsatz nach Austritt von lebensgefährliche Bromwasserstoffsäure
A61 / Sinzig / Niederzissen. Nachdem der Burgbrohler Gefahrstoffzug der Brohltaler Feuerwehr unter der Leitung der Bad Breisiger Feuerwehr am Brohler Bahnhof im Einsatz war, musste die Feuerwehr Brohltal dann am Montagabend den 28. August in ihrem eigenen Zuständigkeitsgebiet auf ... Mehr Infos! 4.9.17 14:14

Kurioser Notruf sorgt für Großeinsatz am Laacher See
Laacher See / Niederzissen. Es war am Samstag den 26. August am Laacher See ein sehr außergewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr Brohltal. Gemeldet wurde am Nachmittag eine Person, die angeblich im Laacher See untergegangen sei. Nach den ersten Angaben, die man zuerst hatte, soll ... Mehr Infos! 3.9.17 23:16

Neuer Zweckverband: Restmüll aus dem Brohltal wird ab 2018 in Bonn verbrannt
Brohltal / Kreis Ahrweiler. Der Kreis Ahrweiler tritt zum 1. Januar 2018 dem Abfallzweckverband Rheinische Entsorgungs-Kooperation (REK) mit Sitz in Bonn bei. Der Restmüll aus dem Kreisgebiet, somit auch aus dem Brohltal, wird ab diesem Datum zur Müllverwertungsanlage (MVA) nach ... Mehr Infos! 31.8.17 12:00

Güterzug sorgt für Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungskräfte
Brohl / Boppard / Burgbrohl. Großeinsatz hieß es für Feuerwehr und Rettungskräfte am Freitagabend in Brohl am Bahnhof. Vermutet wurde das Austreten eines gefährlichen Gefahrstoffes aus einem Tankkessel eines Güterzuges der auf den Gleisen stand. Zuvor hatten am Bopparder Bahnhof ... Mehr Infos! 27.8.17 17:32

Zahlreiche Unfälle an einem Tag – Mehrere Verletzte
Brohltal / Kreis Ahrweiler. Der vergangene Freitag war aus Sicht der Verkehrsteilnehmer kein guter Tag. Mehrere Unfälle ereigneten sich im Kreis Ahrweiler. Die Feuerwehr Brohltal wurde zweimal alarmiert. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Bad Breisig u ... Mehr Infos! 20.8.17 17:01

Weitere Tauschtermine: Neue Rest- und Biomülltonnen für das Brohltal
Brohltal. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Ahrweiler (AWB) nennt den weiteren Fahrplan für den Austausch der schwarzen Rest- und braunen Biomülltonnen im Brohltal um im restlichen Kreisgebiet. Die Aktion läuft seit Mitte August und dauert mehrere Wochen. Vor allem in den Städt ... Mehr Infos! 19.8.17 14:56

Filmbeitrag: Historisches Markt- und Kirmestreiben in Königsfeld
Königsfeld. Solch eine Veranstaltung sollte es im Brohltal öfters geben. Eine einfache Formel: Ein tolles und reichhaltiges Angebot lockt auch viele Besucher an. Bei dem historischen Mark- und Kirmestreiben in Königsfeld wurden Sonntags in der rund 700-Seelen-Gemeinde etwas über ... Mehr Infos! 18.8.17 17:24

Massen-Unfall auf der Nordschleife – Mehrere Verletzte
Nürburgring. Am Sonntagmittag gegen 14.10 Uhr ereignete sich auf der Nürburgring-Nordschleife ein schwerer Verkehrsunfall. Im Streckenabschnitt "Fuchsröhre", in dem hohe Geschwindigkeiten gefahren werden, verlor nach bisherigen Ermittlungen ein Sportwagen aus Luxemburg Betriebsst ... Mehr Infos! 13.8.17 23:07

Motorradfahrer aus dem Brohltal wird bei Unfall schwer verletzt
Brohltal / Mayen. Ein Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Brohltal ist am Wochenende bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein 31-jähriger Mann aus der VG Vordereifel befuhr mit seinem VW Golf die Nordumgehung (K21) in Mayen, vom Kreisverkehr bei St. Johann kommend in Fahr ... Mehr Infos! 13.8.17 18:40

Hochwertigen Pkw in Scheune aufgebrochen
Niederlützingen. In der Nacht von Freitag auf Samstag schlugen bisher unbekannte Täter die Seitenscheibe eines hochwertigen Fahrzeuges ein. Der oder die Diebe stahlen ein Smartphone aus dem Fahrzeug. Der Pkw war über Nacht in einer offenen Scheune am Gut Eichholz bei Niederlützin ... Mehr Infos! 13.8.17 18:01

Betrunkener Autofahrer baut Unfall bei Weibern
Weibern. Freitagnacht verursachte ein betrunkener Autofahrer auf der L114 zwischen Weibern und Rieden einen Verkehrsunfall. Der Mann verlor alkoholbedingt die Kontrolle über seinem PKW, geriet ins Schleudern und kam daraufhin von der Fahrbahn ab. Hierbei durchbrach der PKW einen ... Mehr Infos! 13.8.17 13:46

Verhaftet: 22- Jähriger wird von Mehreren auf Feier zusammen geschlagen
Königsfeld. In der Nacht zum Sonntag ist eine private Feier in Königsfeld außer Kontrolle geraten. Starke Polizeikräfte und der Rettungsdienst wurden zum Sportplatz alarmiert. Nach Angaben der Polizei Bad Neuenahr kam es zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einem 22jährigen ... Mehr Infos! 13.8.17 12:19

Brandstiftung? Rund 300 Strohballen wurden Opfer von Flammen
Sinzig-Löhndorf. Kaum ist das Getreide abgeerntet und die Strohballen gepresst, muss die Feuerwehr wieder ausrücken. Da werden sofort wieder Erinnerungen an die Brandserie vom letzten Jahr wach. Am Dienstagabend wurde die Sinziger Feuerwehr zu einem Strohballenrand nach Löhndorf ... Mehr Infos! 9.8.17 21:00

Filmbeitrag: Auto rast mit 200 km/h auf Brohltal-Ost und überschlägt sich
Niederzissen / A61- Brohltal Ost. Es war ein kurioser und heftiger Unfall. Unzählige Trümmerteile waren über 300 Meter verteilt. Es dauerte, bis Polizei Rettungskräfte und die Feuerwehr Brohltal die genaue Orientierung gefunden hatten und der Unfallhergang ist bisher immer noch ... Mehr Infos! 9.8.17 19:26

2 Verletzte bei Verkehrsunfall bei Weibern
Weibern. Ein Verkehrsunfall mit 2 Verletzten hat sich am Montagnachmittag zwischen Weibern und Rieden ereignet. Ein Geländewagen wollte kurz vor 17:00 Uhr am Ende der K64 nach links in einen Wirtschaftsweg hinein fahren. Dabei bemerkte der Fahrer einen auf der L114 von Weibern en ... Mehr Infos! 8.8.17 10:04

Erstmeldung: 2 Schwerverletzte: Auto rast mit 200 km/h in Brohltal Ost hinein
Niederzissen / A61 - Brohltal Ost. Es war ein kurioser Unfall am Montagabend und unzählige Trümmerteile waren über 300 Meter verteilt. Es dauerte, bis Polizei und Einsatzkräfte, die Feuerwehr Brohltal war auch im Einsatz, die Orientierung hatten und der Unfallhergang ist bisher ... Mehr Infos! 7.8.17 22:41

Rest- und Biomülltonnen werden im Brohltal getauscht
Brohltal. Die Kreisverwaltung Ahrweiler beginnt Mitte August kreisweit mit dem Austausch von Rest- und Biotonnen. Es werden insgesamt 76.000 private und gewerbliche Restmüll- und Bioabfallgefäße in allen Größen (auch 4-Rad-Behälter) kostenlos ausgetauscht. Grund: Die bis zu 25 Ja ... Mehr Infos! 5.8.17 13:06

100 Feuerwehrleute bekämpfen Brand auf Abfallwirtschaftzzentrum
Niederzissen. Ein großes Feuer ist am Donnerstagabend auf dem Abfallwirtschaftszentrum Scheid bei Niederzissen ausgebrochen und sorgte für einen großen Feuerwehreinsatz mit 100 Leuten. Große Rauchwolken waren von weitem zu sehen. In einem Haufen Sperrmüll war das Feuer ausgebroch ... Mehr Infos! 4.8.17 18:37

Vorabmeldung: Sperrmüllbrand sorgt für Großeinsatz der Feuerwehren
Niederzissen. Ein großes Feuer ist am Donnerstagabend auf dem Abfallwirtschaftsbetrieb Scheid bei Niederzissen ausgebrochen und sorgte für einen großen Feuerwehreinsatz mit 100 Leuten. In einem Haufen Sperrmüll war das Feuer ausgebrochen und mit einer rasenden Geschwindigkeit bra ... Mehr Infos! 3.8.17 22:22

Unbekannte lösen Radmuttern an einem Opel
Kempenich. Im Zeitraum vom 25.07.2017 bis 29.07.2017 machten sich unbekannt Täter im Raiffeisenring in Kempenich an einem abgestellten Fahrzeug, Pkw Opel Vivaro, zu schaffen. Aus bislang ungeklärtem Grund, lösten die Täter alle fünf Radmuttern an einem der vorderen Reifen. Kurz n ... Mehr Infos! 31.7.17 12:14

Spaziergänger findet weitere Handgranate
Weibern. Wieder ist in Weibern eine Handgranate gefunden worden. Ein Spaziergänger hatte am Freitag gegen 21:00 Uhr, während eines Spazierganges, die 30 cm lange Granate entdeckt. Sie lag in der Nähe eines Bachlaufs in der Hommersbergstraße. Die Örtlichkeit wurde bis zum Eintreff ... Mehr Infos! 31.7.17 11:50

Zwei Frauen erleiden Knochenbrüche bei einem flotten Dreier
Bad Breisig. In der Nacht zum Donnerstag wurden Beamte der Polizei Remagen zu einem kuriosen Einsatz nach Bad Breisig gerufen. Ein Anrufer hatte einen Sturz gemeldet. Als die Beamten vor Ort eintrafen wurden schließlich zwei unbekleidete Damen auf einer Terrasse (Souterrain) vorg ... Mehr Infos! 27.7.17 15:09

Bauarbeiten auf B412 und Nückental beginnen
Burgbrohl. Am Montag, den 14.08.2017 beginnen die Arbeiten zum Ausbau des Nückentals sowie der damit verbundenen Herstellung einer Linksabbiegerspur auf der B412 in Burgbrohl. Die Maßnahme wird als Gemeinschaftsmaßnahme von der Ortsgemeinde Burgbrohl und dem Landesbetrieb Mobilit ... Mehr Infos! 25.7.17 18:12

Nebelmaschine sorgt für Großalarmierung der Feuerwehr Brohltal
Weibern-Wabern. Am Freitag wurde gegen 21:20 Uhr über die Leitstelle Koblenz Großalarm der Feuerwehr Brohltal ausgelöst. Gemeldet wurde ein Vollbrand einer Scheune in Wabern. Die Feuerwehren aus Weibern, Kempenich, Spessart, Engeln, Hohenleimbach, Niederzissen, Wehr sowie die Füh ... Mehr Infos! 25.7.17 11:21

Mit unserer Suchfunktion, können Sie das Nachrichtenarchiv nach "Stichworten" durchsuchen. Im Archiv befinden sich alle Nachrichten/News seit Eröffnung des Portals.

Nachrichtenarchiv durchsuchen  

    Suchbegriff:



Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 987 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] Weiter


Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  


Online Einkaufen!

Hier finden Sie eine Auswahl verschiedener Online Shops!



Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung