header  
Suche
WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

6596711
Letzte Woche:
25173
Diese Woche:
926
Besucher Heute:
926
Gerade Online:
14


Ihre IP:
35.173.48.53

Werbung 




 
Werbung 
 

Einsätze in der Silvesternacht: Blutige Nasen, kleinere Brände und Ruhestörungen
aboutpixel.de / RTW © Seb ..

Rheingraben. Zu „Silvesternacht typischen“ Einsätzen mussten die Polizei Remagen und auch die Feuerwehr mehrfach ausrücken. Bereits am frühen Abend brannte in Sinzig, Assessorenweg eine Thujahecke, die allerdings schnell gelöscht werden konnte. Brandursache war offenbar ein Feuerwerkskörper. Um 00.35 Uhr brannten in Oberwinter, in der Straße „Yachthafen“ zwei Mülltonnen vollkommen ab. Die Reste löschte die Feuerwehr ab. Die Brandursache steht nicht zweifelsfrei fest. Ein Verantwortlicher wurde nicht ermittelt.

Gegen 02.30 Uhr kam es bei einer privaten Feierlichkeit in Bad Breisig im Arweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 19-jähriger betrunkener junger Mann hatte auf einen Nebenbuhler eingeschlagen. Auch beim Polizeieinsatz zeigte er sich sehr aggressiv und musste in Polizeigewahrsam verbracht werden. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Um 04.00 Uhr wird die Polizei zu einer Schlägerei nach Bad Breisig in einer Gaststätte in der Biergasse gerufen. Einem jungen Mann wurde die Nase blutig geschlagen. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der mutmaßliche Schläger konnte aufgrund einer Zeugenbeschreibung ermittelt werden. Der 21-jährige Beschuldigte fiel schon zuvor in der Kneipe wegen seiner aggressiven Verhaltensweise auf. Auch gegen ihn läuft jetzt ein Strafverfahren. Im Weiteren wurde die Polizei zu mehreren Ruhestörungen gerufen.

Nachricht vom 4.1.14 15:31

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  




Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung