header  
Suche
WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

6431148
Letzte Woche:
34294
Diese Woche:
25214
Besucher Heute:
3180
Gerade Online:
29


Ihre IP:
34.231.21.83

Werbung 




 
Werbung 
 

Coronavirus: 24 Infizierte im Kreis AW – 1 Todesfall in MYK
Foto: Pixabay.com

Brohltal / Kreis AW / MYK. Die Zahl der Infizierten mit dem Coronavirus im Kreis Ahweiler ist auf 24 Personen gestiegen. Der genaue Stand der Lage wird am späten Nachmittag mitgeteilt. Es muss damit gerechnet werden, dass heute noch mehr Erkrankte gemeldet werden. Derzeit gibt es im Brohltal keine weiteren infizierten Personen.

Aus dem benachbarten Landkreis Mayen-Koblenz wurde der erste Todesfall gemeldet. Ein 80-Jähriger wurde stationär in einem Koblenzer Krankenhaus behandelt und ist dort am Donnerstag, verstorben. Der Landkreis ist in Rheinland-Pfalz am stärksten von dem Coronavirus betroffen. Bisher sind es 102 Erkrankte, alleine in der VG Rhein-Mosel gibt es mindestens 43 infizierte Personen, (Stand 18.3.2020).

Brohltal / Kreis AW / MYK. Die Zahl der Infizierten mit dem Coronavirus im Kreis Ahweiler ist auf 24 Personen gestiegen. Der genaue Stand der Lage wird am späten Nachmittag mitgeteilt. Es muss damit gerechnet werden, dass heute noch mehr Erkrankte gemeldet werden. Derzeit gibt es im Brohltal keine weiteren infizierten Personen.

Aus dem benachbarten Landkreis Mayen-Koblenz wurde der erste Todesfall gemeldet. Ein 80-Jähriger wurde stationär in einem Koblenzer Krankenhaus behandelt und ist dort am Donnerstag, verstorben. Der Landkreis ist in Rheinland-Pfalz am stärksten von dem Coronavirus betroffen. Bisher sind es 102 Erkrankte, alleine in der VG Rhein-Mosel gibt es mindestens 43 infizierte Personen, (Stand 18.3.2020)

Bürger halten sich nicht an die Regeln – Ausgangssperre wird wohl kommen

Die Bürger in Deutschland, und auch im Kreis Ahweiler, halten sich nicht an die Regeln. An der Ahr wurden Menschenansammlungen gesichtet. Eine Ausgangssperre wird wohl vermutlich kommen. Die Bundesregierung berät dies. Die Landesregierung gibt heute weitere weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bekannt.

Nachricht vom 20.3.20 10:25

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  




Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung